Benutzerbild von Linni37

Bis Kilometer 29 lief es richtig super heute beim Köln-Marathon. Bis ich mir dann den Schweiß von der rechten Backe wischen wollte. Ich denk noch, ups, was ist das denn, und zack, do hät die blöd sau mich jestoche! So eine Scheiße, dachte ich. Was machste jetzt. Erst mal weiterlaufen, den Stachel dabei rausgezogen und abwarten, wie sehr es anschwillt. Ich muss dazu sagen, das war mein erster Stich, also wusste ich noch nicht, ob ich auf dieses Mistviechergift allergisch reagiere. Es schwoll nur ein wenig an und brannte, aber an meinem Puls machte sich nichts negativ bemerkbar. Also weitergelaufen. Mit einer für mich super Zeit, in 04:39:28, und das sind ca. 17 min. weniger als letztes Jahr!

Der Stich hatte aber auch sein Gutes:
1. Er hat mich von meinen schmerzenden Hallux-Valgus-Senk-Spreiz-Krüppelsfüßen abgelenkt durch die brennende Backe.
2. Ich weiß jetzt, dass ich nicht allergisch auf Bienengift reagiere.

Ansonsten war es ein toller Lauf, den ich viel mehr als letztes jahr genießen konnte!

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

großen glückwunsch...

...zu der zeit bei DEM wetter. und das mit dem handicap!
allerdings: wenn du zum ersten male überhaupt gestochen worden bist, sagt das noch nicht aus, ob du allergisch bist. beim ersten mal passiert nie was. die antikörper bauen sich jetzt erst auf und damit wird entschieden, ob du beim zweiten male reagierst oder nicht!
trotzdem: ich wünsch dir abschwellende regeneration ;-)
____________________
laufend weiß das, weil sie selbst allergisch auf wepsenstiche reagiert: happy

Herzlichen Glückwunsch

zum Marathonfinish. Wetter war ja eher zu warm für die Jahreszeit.

Und Bienenstich solltest Du essen - und nicht im Gesicht haben :).

Au Backe!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Lauf.
Ich glaube, auf einen Bienenstich könnte ich trotz PB verzichten - lieber lasse ich mich von Hallux-Valgus u.ä. quälen.
Toll, dass Du so gut durchgekommen bist.
Gruß
Pat

Was wollte die denn da???

Dein blumiges Parfum hat ja wohl da nicht mehr funktioniert.
Immer diese Trittbrettfahrer!:o(

Hey, trotz dicker Backe haste Dich super durchgekämpft!
Meinen ganz herzlichen Glückwunsch zum warmen Mara-Finish!

Lieben Gruß Carla-Santana

P.S. Lass das nicht unsere Biene Maja hören!;o)

Wow, Respekt !!

Abgefahren, dass du damit weitergelaufen bist. Mir ging es ähnlich, alles im Griff bis 29, dann hatte der Mann mit dem Hammer plötzlich noch einen Nagel (also auch ein Stich) Wadenkrampf. Gedehnt, langsam weiter, wieder Krampf, wieder gedehnt. Krämpfe überall. Auf dem Gehweg hat mir ne Frau geholfen, musste immer wieder Dehnen. Köln hat echt stabile Laternen, das muss ich schon sagen. Ab 40 Kreislauf. Bin froh überhaupt ins Ziel gekommen zu sein, musste noch nie so kämpfen. 4:11, aber die Zeit ist dann egal.
Erhol dich gut! Wir sind alle Champions, gerade bei der Hitze, nicht vergessen!
Stefan

www.funlaufen.de

kein Gift

Die hat kein Gift, die hat SUPER "gespritz" und dir somit zu deiner tollen Zeit verholfen. Du müsstes das Vieh eigentlich hier öffentlich loben!!

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Gelee Royal?

Gibt es nicht Menschen die sich das sogar spritzen? Dann bin ich auch der Meinung: Doping;-)!!
Aber nicht, daß sich jetzt jeder vor nem Marathon noch auf einen Bienenstock legt, davor wird hier ausdrücklich gewarnt!
Glückwunsch zum Bienenstich-Marathon!
Gruß, Marco
You'll never pieks alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links