Benutzerbild von klada

Als mir heute meine Laufkumpels Jens und Markus fast zeitgleich von den Irontrails schrieben, die 2012 erstmals ausgetragen werden, dachte ich, reingucken kann man ja mal. Organisator ist ein gewisser Herr Tuffi, der seinerzeit den k78 aus der Taufe hob und dort immer noch als OK-Chef fungiert.

Nun muss man sich einfach mal vorstellen, das die Zielschlusszeit bei den Irontrails für den T71, einem 71-km-Lauf durch die Schweizer Alpen, bei 32 Stunden liegt. Und sich dann genüsslich vor Augen führen, dass der T71 der Bambinilauf der angebotenen drei Laufstrecken ist. Es gibt nämlich noch einen T141 und einen T201.

Das ist doch mal was für den Schalk. Wer noch mehr wissen will, guckt hier.

...na das sieht mal klasse

...na das sieht mal klasse aus.....mal schauen...

Gruß Toby

das klingt interessant ;)

wenn, wenn überhaupt, dann wäre nur der Bambinitrail was für mich

aber ich glaube, dass ich selbst dafür erstmal die Ultrawindeln ablegen muss ;)
(Gibts auch ne Babystrecke?)

16.10. Bottwartal Marathon (M)
12.11. Troisdorf (6h)
04.12. Nikolauslauf (HM)
28.01. Rodgau (50km)

tolle Strecken sind das

alle mal :-) .....wenn man denn geübter Ultraläufer und Bergziege in einem ist!

Als ich davon vor Wochen das erste mal las, schickte ich den Link gleich meinem Lauftrainer, der schon öfter K78 lief und der meinte postwendend: klasse Sache, aber nix für ihn, da bei den Höhenmetern sein Trainingsgelände mit dem Bremer Weserdeich als Berg dann doch nicht mehr ausreichend wäre.

...allen abitionierten Bergziegen wünsche ich schon mal viel Vergnügen beim Training für die Irontrails!

KOR WhiteTara

Mehr als doppelt so viel

Mehr als doppelt so viel Höhenmeter wie der P-Weg und da wurde schon wegen der Steigungen viel gewalkt. Da der T71 nur 3KM länger ist wird das hauptsächlich Hochgeschwindigkeitsbergwandern sein, macht aber auch schön müde. :-)
Und die 32h müssten locker zu schaffen, kam der Letzte beim P-Weg weit abgeschlagen nach 11h ins Ziel.

Es sieht ja wirklich klasse aus...

...und ist bestimmt auch ein gegantisches Feeling so durch die Natur auf den hohen Bergen laufen zu können. Aber leider ist das für mich als Flachlandtiroler der gerade mal seinen ersten Marathon gelaufen ist wohl eine, vlt auch zwei, drei oder mehr Stufen zu hoch. Schade... :)

Ich brauche....

im Juli 4 Tage frei. Wenn ich den Familienrat davon überzeugen kann. ;-))

lg barny68

evtl. die 141km... arghhh, kann mal jemand dem Mann im Ohr sagen er soll die Klappe halten ;-)

Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft...

Zu spät...

... ich konnt den Einflüsterungen des kleinen Mannes nicht wiederstehen.;-)

Sonst noch jemand von Euch bei den 141'ern dabei.?

Training läuft an. ;-)

lg barny68
Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links