Benutzerbild von Schalk

Das muß hier doch glatt und gleich erst mal verwewigt werden.
Ich hab ja immer nicht so viel Zeit zum im Netz rumsuchen und bin wahrscheinlich auch zu blöde die wichtigen Dinge zu finden.
Aber Thor3108 fand da was doddal Geiles!
Liest sich zwar auch recht anstrengend, aber man muß ja auch noch Ziele haben.
Also nur, falls jemand zu weich für Bad Water ist und trotzdem nicht mehr weiß, was er noch machen könnte.
;-)
PS: Bambinistrecken gibts da wohl auch. "Medium" und "Small". Ich schmeiß mich weg. ;-))

Duathlon-Bekloppte

2 aus meinem Verein machen hier mit.
Man schwimmt 19 Inseln an und läuft dann auf denen ein bisschen. Da man nicht mit Schuhen schwimmen kann, wird barfuß, aber dafür im Neo gelaufen.

54 km laufen, 10 km Schwimmen - in Schweden.

Jetzt ihr.

mk

Also beim Zieleinlauf ...

... auf den Bildern haben die Schuhe an.
;-)

Juli-Termine

Erst mal abwarten, wann der Abi-Ball unserer Tochter ist... und der Irontrail soll ja nun im Juli stattfinden! Zugspitze hört sich auch sehr gut an...

Nachtrag: der ABI-Ball ist am Zugspitz-WE! Oooooch nöö!

Wenn ich wieder beide Hände frei habe, werde ich einige UTMB-bepunktete Läufe hier einstellen! Es scheint, dass es da Bedarf gibt! ;-)) Wie Schalk zu recht schrieb, sind die französischen Laufveranstaltungen etwas ganz besonderes! Dabei spiele ich gar nicht mal auf Médoc an, obwohl der auch klasse war, sondern auf den Trail du Petit Ballon! ***schlemm***

:-)

Also, Plan steht.

Anmeldung zum UTMB und wenn ich den nicht bekomme in 2012 (erfährt man Anfang Januar), wird sich umgehend für den Irontrail angemeldet. Ich hoffe, der ist nicht bis dahin zu.
Doof, dass ich mich dann für die Zugspitze eigentlich auch erst Januar anmelden kann. Für den UTMB ist das ein super Vorbereitungslauf. Am Irontrail ist er viel zu dicht dran.
Egal. Paßt schon bzw. wird passend gemacht.
;-)

Ich weiß nicht, ich weiß

Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

Auch sehr schön

***liebäugel***

Oder das!

Die Termine für 2012 sind noch nicht online, dürften sich jedoch im gleichen Rahmen wie 2011 bewegen. In die Schweiz gehen se alle und sauteuer ist's dort auch noch! Warum also nicht mal 'ne andere Gegend ausprobieren? Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

;-))

Plan 2012

Feste Termine sind:

28.01. Rodgau 50k

03.03. Marburg 50k

15.03-18.03. Rund um den Balaton 47/53/43/52k http://www.budapestmarathon.com/en/balatonsupermarathon/

12.05. Rennsteig 73k

07.07. Thüringen Ultra 100k

06.10. Rodenbach 100km DM

Ich liebäugel mit:
21.04. Mallorca 106k http://www.ultratrailserradetramuntana.com/

16.06. Defi http://www.defi-vdt.ch/fr

bisheriger Plan

28.01.12 Rodgau Ultralauf
01.04.12 Freiburg Marathon
xx.04.12 "Harzen"
06.05.12 Trollingerlauf(HM,relaxed)
12.05.12 Rennsteiglauf(SM)

...
xx.09.12 Badenmarathon
xx.10.12 evtl. Albmarathon
xx.11.12 Troisdorf 6h
xx.12.12 Nikolauslauf Tübingen (HM)

Balaton

Echt jetzt?? Dort will ich nämlich auch laufen! Ich habe auch schon beim Ultralauftreff deswegen angeklopft! Es steht und fällt letztendlich damit, ob wir eine Fahr- und "Wohn"gemeinschaft zusammenbekommen! Da bin ich halt doch zu sehr Schwabe...

Dafür, dass ich ursprünglich auf Grund meiner verkorksten Saison nicht mehr so lange vorausplanen wollte, bin ich nun mit so mancher Anmeldung viel früher dran als sonst! ***hüstel***

Gemeldet sind schon mal

Rodgau
Obermain-Marathon
Rennsteig

Ansonsten schwebt mir ein Urlaubsultra vor und im Herbst der Kusuh, der ja auch von mir aus gesehen fast um die Ecke ist. Das sollte man ausnutzen... vor allem um zu Testen, ob ich so etwas Langes überhaupt kann... Der Irontrail ist m. E. noch zu früh für mich. Ein bis zwei Trias fände ich auch wieder sehr chic!
;-)

Balaton...

...bin ich angemeldet.
Unterkunft wird wohl demnächst angeboten für ~150Euro im Hotel.(4 oder5 Nächte)
Ob ich fliege (z.Zt. ~100€ retour) weiß ich noch nicht.
Einer Fahr-und Wohngemeischaft würde ich mich gerne anschliessen, wenn es noch möglich ist.

Kusuh ist natürlich hochinteressant, aber man wird älter....

Das dürfte kein Problem sein,

denn soweit ich weiß, sind noch keine konkreten Planungen im Gange. Allenfalls laute Gedanken bezüglich eines Mietbusses von Europcar! Dürfte also gut passen! Ich werde dich auf dem Laufenden halten!

Naja, du bist ja wohl der beste Beweis, das Alter relativ ist! Das ist nicht geschleimt, sondern ehrlich gemeint!

naja

Nicht dass Deine Tochter dann noch Dir zuliebe durch's Abi rasselt und dann der Abi-Ball hinfällig wird.
Such's Dir aus.

mk

War bloß gut, dass ich das noch vor der Anmeldung klären konnte!

Schließlich war ich von meinem Schinderhanneskumpel vorgewarnt! Ihm hatte es nämlich voll erwischt! Er hatte sich schon zum Transalp (sozusagen die Rad-Variante des TAR) angemeldet und mit den Sponsoren (sogar die hatte er gehabt!) alles klar gemacht! Wenige Wochen vor dem Start eröffnet ihm seine Tochter, dass genau an diesem WE Abiball sei! Er bekommt eine einmalige Chance und trainiert wie wild auf sein Ziel, aber die Tochter hat auch etwas Einmaliges und Besonderes anstehen! Was macht man da? (Familien-)politisch-korrekt zum Ball gehen, dafür aber seiner verpassten Chance nachtrauern oder auf sein Startrecht pochen und mit einem sauschlechten Gewissen im Nacken den Wettkampf bestreiten?
Letzten Endes hatte ihm das Schicksal etwas nachgeholfen, denn sein Rad-Partner ist abgesprungen! Seit diesem Vorfall liege ich meiner Familie in den Ohren: bitte wichtige Termine SOFORT und vor allem frühzeitig bekanntgeben und noch sofortiger eintragen!! Dann ist die Sache nämlich von Anfang an klar und der Verzicht auf ein Läufchen fällt dann einem ein klein wenig leichter! So geht es mir zumindest!

MC :-)

Plan 2012

Rodgau
Hamburg
Rennsteig
Bonn Triathlon
und ich will mal den Fiducia Nachtlauf laufen.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Grad' mach ich's Maul zu!

Apropos "leichterer" Verzicht und Fidelitas - oooch nöö jetzt! Den hatte ich mir nämlich als Alternative zu Biel überlegt! Doch auch dieser fällt mit dem Abiball zusammen! So langsam glaube ich, der Fidelitas und ich kommen wohl niemals zusammen! ***grummel***

Abiball!

Also wenn meine Große ihr Abi packt - dann ich ja auch! Verd... noch mal...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Auch schon Planung 2012

hmmm ich bin auch schon am denken dran...

Jan: Pulheim Mara
Feb: Refrather WLS 10er und HM
März: Königsforst Mara und Venloop an einem WE
Apr: Hermann / Harzen rund um den Brocken ;-)
Mai: Rennsteig 72,7 / Copenhagen Mara?? / Rheinsteig
Juni: Brühl 12 h / Eifelmara
August: Rüningen oder Monschau Mara
September: Berlin Mara
Oktober: Rothaarsteig Mara/ Röntgen
November: Troisdorf?? oder Rursee Mara
Dezember: Siebengebirgs Mara

was davon realistisch wird.. schaun mer mal. Rennsteig ist bereits gemeldet...

02.10. Köln-Marathon (10 HM)
23.10. Drachenlauf 26km (1.000 HM)
12.11. Troisdorf 6 h Lauf
11.12. Siebengebirgsmarathon

jaja - Rodgau

Am 21. Januar 2012 gibt es den 3. Wintermarathon in Leipzig.
Ausschreibung

Wir freuen uns auf viele Teams.
Die Online-Meldung ist noch nicht offen.
In eure Kalender könnt ihr es schon eintragen.

Wer jetzt schon 2012 für Rodgau gemeldet hat, merkt sich dann bitte den 4. Wintermarathon Leipzig 2013 vor.

Danke.

mk

Planung 2012

Laufen

U.

Hey, ich auch! Dann sieht

Hey, ich auch! Dann sieht man sich ja beim laufen ;))

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links