Haile Gbreselassi musste am Sonntag mal wieder einen Marathon abbrechen. Ist das jetzt, mit 38, das Ende seiner Marathonkarrierre?

Nein,

er hat ja gesagt das er unbedingt in London 2012 laufen will.

Ich glaube nicht

Ich glaube nicht. Ich denke mindestens bis Olympia wird er noch laufen.

Ich glaube zwar nicht dass er den Weltrekord nochmals schlagen kann aber irgendwas um die 2:05 sollte er meiner Meinung nach immmer noch laufen können und damit ist er immer noch einer der besten der Welt, nur halt nicht mehr DER Beste.

Das Rennen am Sonntag war einfach zu schnell. Wenn er einen perfekten Tag hatte, hätte er vielleicht mithalten können, wenn nur eine Kleinigkeit nicht passt dann ist aber vorbei.

Ich würde behaupten dass er auch mit 50 oder vielleicht sogar 60 noch schneller laufen wird als jeder Deutsche :-P

Glaube ich nicht

Wenn er 50 oder 60 ist, sind wir Deutschen auch wieder unter 2:20.

Außerdem ist alles unter 2:15 sowieso nur mit extensiver medizinischer Unterstützung laufbar, wenn man versteht, was ich meine.

Man versteht

Man versteht - aber man glaubt nicht.

Hättest Du "alles unter 2:08" gesagt, oder so ähnlich, könnte man zumindest darüber nachdenken.

Solche pauschalen Spekulationen zu diesem Thema finde ich doch reichlich bedenklich. Genau wie Blauäugigkeit diesbezüglich auch.

Also sei lieber hart zu Dir selbst (vielleicht klappt's dann ja mit Sub-2:15) und weniger brutal (im Urteil) zu anderen. Um mal auf Dein "Laufmotto" Bezug zu nehmen...

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Bla

Bla

Oh wie schön...

Und das war also alles, was Du kannst - na dann: hattu fein demacht :-)

Oh mann...

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

h

Hi DonCarracho,
Ich verstehe nicht, was Sie von mir möchten: "hattu fein demacht" ist eine Beleidigung, die andeuten soll, dass ich mich auf dem Niveau eines 6jährigen befinde.
Ich frage mich, was das soll.
Aber wenn jemand es nötig hat, ok :-)

In diesem Sinne
Keep on running, das kannst du deinen Zeiten nach zu urteilen ja ganz gut, denn 10km unter 36 zu laufen ist schon fix.

Nils

Reaktion auf "Bla"

Wer zu einer Diskussion nicht mehr als "Bla" beitragen kann, sollte sich nicht wundern, wenn man ihn nicht ernst nimmt!

End of Transmission...

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Soso.

Oh, Entschuldigung, der feine Herr.

Sorry, hat ein wenig gedauert

Sorry, hat ein wenig gedauert - ich war noch anderweitig beschäftigt und hatte ja eigentlich EOT geschrieben - aber nagut...

Entschuldigung ist gerne angenommen, wenn denn jetzt mal was on-topic kommt.
Diese Meta-, Off-Topic-Diskussion weiß mich nun wirklich nicht mehr zu reizen.

Also noch mal von vorne: On-Topic-Antwort bitte oben unter meiner 1. einklinken - hier "unten" in der Finsternis des "nein-doch-nein-doch" werde ich jetzt einfach nichts mehr zur Kenntnis nehmen.

Da "oben" wären dann Quellenangaben zu wissenschaftlichen Arbeiten schön, die Deine (ich glaube, wir duzen uns hier) in meinen Augen haltlose Aussage belegen.
Ersatzweise Datum und Aktenzeichen der positiven Doping-Proben aller Menschen, die je unter 2:15 auf Marathon liefen ;-)
Oder meinetwegen irgendwas anderes, das als Argument durchgeht - und wenn es mit Müh und Not wäre.

Also tu Deinem Ruf als intelligentem Menschen was Gutes & Leeven Jrooß

Don Carracho

DON'T PANIC!

P.S.: Danke, für's üppige Kompliment. Gib auch du Dir Mühe und sei ein "feiner Herr".
Und dass ich 10km unter 35 lief, ist mittlerweile 12 Jahre her, mittlerweile reichts mit Ach + Krach noch für unter 41... Aber das wird auch noch mal wieder besser, nur mit Training und ohne "extensive medizinische Unterstützung" auch wenn die Tatsache, dass ich 'ne Ärztin "im Haus" habe, verlockend erscheinen mag ;-)

Ob es das Ende...

...seiner Marathon-Karriere ist, das werden wir ja sehen.
Ich bezweifle, dass jemand in diesem Forum die Frage beantworten kann, es sei denn, das Management von Haile liest hier mit.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links