Benutzerbild von runner_hh

Ich konnte beim besten Willen kein "VOR - HIBBELN" entdecken !!!

... mal sehen, wie das Sonntag Morgen um ca. 8:00 Uhr so ist ...

Vor-Während-Nachhibbeln

ging bei mir alles in eins über, freu!
Was treibst Du um diese Uhrzeit am PC??? Is ja nicht zu fassen! Du wärst 3:44:59 h reingekommen, wenn Du es rechtzeitig in die Federn geschafft hättest! :-)

LG Tame
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Schlaflos vorm Marathon...

....kann es sein, dass Du nervös warst???
Müde Grüße, Conny

Wenn WWConny ...

... NUR müde ist am 26.09. um 7:25Uhr, dann ist ja alles Bestens!
;-)

SUB 3:45 ... ( leicht verfehlt )

@ Tame:
ich (wir "Uhrli und "meiner einer" hatten cs. bei Km 38 so
eine "unheimliche Begegnung", als plötzlich, auf der Strecke
"Herr von und zu SCHALK" auftauchte und wir erst einmal
einen kleinen "Klön-Schnack" abgehalten haben ...

Diese unheimliche Begegnung hat mich ja sowas von aus'm Tritt,
bzw. aus'm Laufrythmus gebracht ... *frechgrins*

@ WWConny:
Nee, nervös war ich gar nicht! Ich hatte nur die Sorge, das ich muskuläre Probleme
bekomme und so war es ja auch, ab Km 34 - leider !!!
Somst wäre die SUB 3:45 machbar gewesen ;-)

Gruss der "S.-H. Gruppen"

Jezz sach aber nich, ...

... du mußtest wegen mir langsamer Laufen.
Wenn ich so was weiß, gehts beim nächsten Mal gern auch schneller. Nur für ne Wasserflasche wart ihr einfach zu schnell. Ihr lieft so plötzlich an uns vorbei, dass ich die so fix nicht aus dem Rucksack holen konnte.
;-)

Also wenn ich diese "unheimliche Begegnung"

nicht gehabt hätte, wär ich erst viiiiieeeeel später ins Ziel gekommen!
Wenn Du mit Deiner Zielzeit nicht zufrieden bist, dann weiß ich auch nicht.... Echt tolle Leistung!!! Das hast Du natürlich nur dem Motivations-Nudelessen vom Vortag zu verdanken;-)

LG Tame
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

... alles ist gut ;-)

Ja-ne-iss-klar: "einfach zu schnell"
... für ne Wasserflasche wart ihr einfach zu schnell. Ihr lieft so plötzlich an uns vorbei ...

... DANKE "SCHALK", für die motivierenden WORTE !

Die Wahrheit ist:
ich bin sowas von auf'm Zahnfleisch ...
und hatte den grössten Kampf mit dem "inneren Schweinehund" - EVER !
(dieser "fiese Köter" hat mir immer wieder in die Waden gebissen)

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Zeit !!!

Gruss der KAMPF

Applaus

runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase- markus - runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase-runner - hase - markus- runner - hase- markus -runner -hase- markus - SUUUUPER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn ich Dich schon nicht persönlich an der Strecke anfeuern konnte, wenigstens auf diesem Weg nachträglich meine Anfeuerungsrufe und Glückwünsche! Und irgendwie motiviert Dein Bericht ja doch dazu, verstärkt über Hamburg 2012 nachzudenken ....
Laufende (und nachdenkliche) Grüße,

feldbergrunner

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links