Benutzerbild von Portos

Hab' eben mal nachgerechnet: Ich bin dieses Jahr rund 1.000 km weniger gelaufen als 2010. Das entspricht ca. 100.000 kcal weniger auf der Haben-Seite - und das wiederum ist in etwa der Brennwert von 14 kg Körperfett. Sammaso: Kommt hin ...

Aber ich sach' Euch noch was: GUT SO! Ich bin nämlich vorhin zum ersten Mal in meiner Läuferkarriere so richtig auf die Fre*** geflogen, so richtig mit Anlauf, "Aaaarrgh" und ausgestreckten Armen. Auf Asphalt. Und wisster wat: Außer dem üblichen Blut-Tattoo auf Handflächen und Ellenbogen: Nichts. Der dicke Bauch hat alles abgefangen. Aufstehen, einmal schütteln, durch die Passanten drängeln, die eine Traube um mich herum gebildet hatten, weiterlaufen.

Jetzt beginne ich mich zu fragen, ob DAS vielleicht der Grund ist, aus dem alten Herren eine Plautze wächst. Ich meine, wenn die Haare schütter und die Schritte unsicher werden, HAT so eine Knautschzone ihren Sinn!

Egal - ich werd' mir die kommenden Monate trotzdem mal Gedanken über einen Kompromiss machen ;-)

Viele schöne Kilometer noch!

P

5
Gesamtwertung: 5 (6 Wertungen)

Genau!

das sind die gerontologischen airbags! Wenn Du beim Fallen nicht mehr wie ein junger Spund eine elegante Judorolle machen kannst, rollt ES Dich über die Front ab!

Gute Besserung
Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Da hast Du aber wirklich Glück gehabt!

Da hast Du aber wirklich Glück gehabt! Ich habe mich vorhin auch mit dem Asphalt angelegt und sitze hier nur mit diversen Schürfwunden und drei (versorgten) Platzwunden am Kopf vorm PC. Blöd gelaufen, würde ich das nennen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Aua, was....

macht Ihr für Sachen an so einem schönen Tag???

Ich hoffe, es schmerzt nicht zu sehr und wünsche gute Besserung.

Lieben Gruß Carla

Komm....

... du wolltest fliegen und hast das landen vergessen zu üben ;0)))!?

Sei froh, dass du dir nur die Plautze abgehobelt hast...

LG, Kaw

Wenn´s Spass macht

Moin,
so´n persöhlicher uhnd ans Herz gewachsener Airbag ist doch schon was feines, meiner will sich auch nicht von mir trennen. Beim mann sitzt er etwas mehr in der Mitte, was für das Gleichgewicht und dem Rücken besser ist, bei den Damen liegt er, (ab und zu wird da nachgeholfe, der Chirogie sei Dank), machmal halt etwas höher.....

Gruß Jürgen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links