Benutzerbild von Andy3344

Nach meinem Lauf letzte Woche Mittwoch wo ich ein paar Kräftigungsübungen gemacht habe ist mein Dicker Onkel etwas taub,
rechter Zeh innen Seite,
mhh ist jetzt eine Woche und keine Veränderung,
laufen geht
jemand Erfahrung?
Gruß Andre

da hast du wohl einen Nerv

da hast du wohl einen Nerv getroffen (im Ernst). Taubheit ist meistens ein Symptom von lädierten, bzw. entzündeten Nerven. Hast du auch Aua? Schuhe zu eng? Frag mal in der Apotheke deines Vertrauens, B-Vitamine helfen bei Nervenreizungen, ich weiß aber keine genaue Dosierung und man kann auch vielfalsch machen. Im Zweifelsfall: ab zum Doc.

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Lendenwirbelbereich

Hi,

ja kenne ich, hatte und habe ich auch noch immer. Wenn ich mich recht erinnere, kommts vom 3-4 Lendenwirbel. Bei mir wars ne berufliche Sache... leider mit Bandscheibenvorwölbung und so ist es nie wieder ganz weg gegangen.

Mein Tipp ist jemanden zu konsultieren, der eine Rückenbehandlung nach Dorn und Breuss beherrscht. Das ist sanft und wenn der jenige sein Fach beherrscht kann er sehr genau Sagen welcher Wirbel wo und wie nicht ganz richtig steht.

Dann hast du normalerweise auch sofort ein Feedback... Reste der Taubhaeit sollten dann aber in wenigen Tagen vollständig verschwinden.

Also Kopf hoch... ist wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit.

Liebe Grüße

mhh

eigentlich hab ich keine Rückenprobleme, ...


+480km bei Sportypal

So etwas

kann immer mal auftreten. Würde daraus keine Geschichte machen. Mir ist es zuletzt nach einem Bänderriß mit Schwellung des Fußes so ergangen. Dadurch war einer der Nerven auf meinem Fußrücken abgedrückt worden. Die Taubheit hat mich einige Wochen, vielleicht sogar 2-3 Monate begleitet. Danach ist das Gefühl langsam wiedergekommen.

Also wenn du sonst keine Probleme hast, würde ich da auch nichts draus machen. Höchstens mal die Schuhe und Socken wechseln.

Gute Genesung

Pieti

seit EINER WOCHE taub?

da würde ich zum Arzt gehen, und ich laufe sonst mit fast allem! Kurzfristige Taubheit kenne ich auch: Schnürung drückt, irgendwas klemmt ein oder ab, Zeh ausgerenkt (passiert mir gerade beim Großen Onkel öfters), Wirbelsäulenprobleme. Aber wenn eine Woche lang irgendwas taub ist, würde ich nachsehen lassen. Helfen kann übrigens auch ein Physio oder ein Osteopath/Chiropraktiker.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links