Benutzerbild von Jörg_L

Hallo Jogmap-Team,

am 21. August bin ich bei der Premiere der 100MeilenBerlin dabei gewesen. Nach 22 Stunden und fünf Minuten habe ich die 160,9 km geschafft. Diese gelaufenen Kilometer würde ich gerne auch „in einem Stück“ bei jogmap eintragen. Kann die Beschränkung, nur maximal 100 km eintragen zu können, nicht aufgehoben werden?

Mit bestem Gruß

Jörg

Geile Zeit!

Also, ich habe den MIAU auch nur in 2 Teilabschnitten eintragen können. Aber ich denke, das ist ein Luxus-Problem, daß nicht allzu viele user haben werden...

Gute Regeneration wünscht Uusi

Ja die Zeit ist geil!

Nutzt aber nichts.
Eintrag geht trotzdem nicht, obwohl ja immer mehr Leute mal über die 100k hinausgehen; ausser der admin.

naja, es gibt ja auch...

...Radfahrer hier. Da kommen sicher einige in den dreistelligen Bereich. Also direkt stören würde diese Funktion wohl nicht ;-)

Der Admin

...hat eben keine Zeit fuer sowas

;-)

cour-i-euse

ich möcht Dir nur zu Deinem

ich möcht Dir nur zu Deinem Problem gratulieren :-) Hast Du vielleicht schon überlegt einen kleinen Erfahrungsbericht einzustellen? Darüber, wie man sowas vorbereitet und wie es gelaufen ist? Oder hast Du das schon? Viele Grüße und meinen Respekt :_)

Glückwunsch zu dieser Hammerleistung!

Wirklich eine beeindruckende Zeit. Klar, dass man sowas in seiner Laufliste als einen Lauf sehen will, nicht als zwei Läufe. Aaaadddmiiiin, ich glaube, jetzt ist eine Belohnung fällig.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

ergänzung

beim Radfahren kann man dreistellig eintragen.

Die Begrenzung bei den Lauf-km sollte auch fallen.
Sie war ursprünglich als Anti-Betrugsmittel eingeführt. Aber wer falsche km eingibt, gibt falsche km ein.

Niemand hat die Absicht vierstellig zu laufen, oder?

mk

@mk

6Tages Läufe?!

also in 8Tagen ...

... hab ich grade mal 275km geschafft. Das ist weit weg von vierstellig.
;-)
PS: Ich weiß, Mädchen.

dreistellig ?

Hallo,

hm, ab wieviel Km gilt die Beschränkung ?
Konnte im Mai den Hollenlauf mit 101km ohne Probleme eintragen.

Btw. sonst noch jemand beim Röntgenlauf dabei ;-))

lg und schönes WE

barny68

Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft...

geht doch

Grade habe ich meine über 100km Radltour eingetragen. Das geht ohne Probleme. Einfach in Meter umrechnen und ohne Punkt und Komma eintragen fertig ;o)

Gratulation zu den 100 Meilen. Ich kenne hier zwei Verrückte ;o))))) die haben das auch gemacht und ich habe sie dabei sogar gesehen, weil ich es nicht glauben wollte ;o) An dieser Stelle Gruß an Uusi und dietzrun.....Ihr seid die Besten :o)!

Gruß Sommi

Erfassung mit Spaortart

Erfassung mit Sportart "Fahrrad" funktioniert.
Speichern und nochmals zum Bearbeiten öffnen, Sportart "Fahrrad" entfernen, wieder speichern, fertig ist der >100km-Lauf.
;-)



Curro, ergo sum.

6 Tages-Lauf

d.h.6mal 24Std und nicht tgl. schlappe ~34km.

Ich wuszte es!

OK, OK, ich Lusche!
;-)))

sehr gut

Das ist das Lustige an jogmap. Es gibt 2 Fehler, die es dann wieder umständlich richtig werden lassen.

Danke für den Hinweis.

@h1schäfer

DANKE, DANKE!
Hat gefunzt!
160km MIAU gerade geändert.

Nur so, ...

... just erst jetzt fiel mir ein doch mal nach meinem Zugspitzlauf zu sehen. Das war 1km über 100km. Steht drin. Und ich hab bestimmt nicht solche Faxen von wegen Fahrradkm usw. gemacht. Ich denke, ich habe die Strecke und die Zeiten über den Garmin-upload reingezogen. Genau weiß ich das aber nicht mehr.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links