Benutzerbild von RitterEd

noch knapp 2 Wochen bis zu meinem ersten HM ... die Strecke ist wohl kein Problem mehr und so gingen meine Überlegungen in Richtung Zielzeit. Wenn ich meine vorgenommenen sub2h nicht schaffe, bin ich höchstwahrscheinlich schon SEHR enttäuscht.

Zuletzt habe ich meine schnelleren Läufe immer in Richtung 5:20 - 5:30 gemacht, ging auch meistens recht gut über +/- 10 km. Die längeren Läufe waren dann so um die 6:00 min/km.
Nachdem ich jetzt 3 Tage Laufpause hatte, wollte ich heute nochmal richtig schnell testen, kam aber über 5:19 auf 9 km nicht hinaus - und das auf ziemlich flacher Strecke.

Jetzt kommen mir schon einige Zweifel, ob ich den HM dann mit 5:20 angehen soll :-(
Bin ich doch noch nicht soweit ? War heute ein schlechter Tag ? Wie trainiere ich die letzten Tage ? Doch nochmal Tempo oder eher ruhig ? Fragen über Fragen ...

Merkt man mir an, dass ich JETZT SCHON aufgeregt bin ? :-) und dann protze ich auch noch mit dem Plan, nächstes Jahr einen Marathon zu versuchen ... selber schuld !

Ach ja, letzten Donnerstag hab ich auch nochmal meine "Berg"sprints gemacht - war insgesamt auf die gleiche Strecke schon mal 3 1/2 min schneller als beim ersten mal. DAS macht Spaß :-)

Irgendwie wirds werden, ich lass es halt einfach weiter auf mich zukommen.
Bis bald

P.S. Neue Schuhe hab ich mir auch geleistet - Asics Trabuco für den Winter in knall-orange :-) vielleicht war das die heutige Bremse ...

edit: lieber Vorschreiber, evtl. auch "ein Glas Realität" für mich ..... !!!

0

hiHiHIBBELIG

da is aber einer mit den hufen am scharren, boah :)

knallorange trabuco 8]
für den winter sicher ok !
aber nicht zum JETZT schnell einen HM rasen
das lag bestimmt daran, gaaaaanz bestimmt
alles wird gut, ommmmmmmmmmmmmmmmmm

und vom M träumen darfst Du
vor allem 5 minuten nach dem HM
wirst Du dann ggf. erst mal nicht (wenn Du richtig gerast bist und platt, wenn Du es irgendwie vergeigt haben solltest [was Du nicht wirst!] auch nicht ;-)

aber macht nix
1 woche später reicht auch (zu träumen, nicht dann laufen, bitte!)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Nö.

Mach dich nicht verrückt, nach deinen Trainingszeiten passt das schon.
Wahrscheinlich hast du heute einfach einen schlechten Tag erwischt. Gegen übermäßiges Vorwettkampfhibbeln hier eine Tüte Gelassenheit:

!******!
!**G**!
!******!
********

Am besten lässt du den Garmin ganz zu Hause (oder versenkst ihn im Dixi ;-))) und läufst einfach nach Gefühl, aber lass dich nicht durch irgendwelche Pace-Vorgaben verrückt machen. Im Wettkampf spinnt die Uhr sowieso! Also hübsch genießen und den Bericht nicht vergessen, gell?

entspann dich:-)

Hallo, ich hatte mein HM-Debut im Mai und laufe am Sonntag jetzt meinen zweiten.

Beim ersten mal ist einfach das Ankommen wichtig, aber da du ja schon relativ schnell unterwegs bist, ist es völlig klar,dass du dir eine Wunschzeit gesetzt hast,aber häng dich daran nicht zu sehr fest.

Am Wettkampftag ist eh alles anders, vielleicht bist du schneller, vielleicht langsamer, möglicherweise mega aufgeregt - nimm es wie es kommt und genieß es dabei zu sein.

Ich habe meine angepeilte Zielzeit um 4 Minuten verpasst - glücklich und stolz war ich trotzdem!

Viel Erfolg und bleib gelassen - du hast mit Sicherheit gut trainiert und alles andere wird schon.

du bekommst viel !

Ich denke das sieht doch gut aus für dein Ziel. Hab dieses Jahr auch meine ersten HM gelaufen mit ähnlichen Trainingsgeschwindigkeiten. Hatte mir für meinen ersten HM Zz 1:50 vorgenommen was ich zwar nicht hinbekonmmen habe und mit 1:55 ankam. Doch war ich im Ziel nicht entäuscht sondern nur glücklich ohne Probleme angekommen zu sein. Die 1:50 hab ich dann 2 Monate Später geschafft. Du schaffst das und wirst mit Spaß und Adrenalin deine Zeit laufen.
Daumendrück!!!!

beste Voraussetzungen

am Samstag bin ich 5km mit Pace 6:20 oder so gelaufen und schier gestorben. Habe beschlossen einfach im Bett zu bleiben und nie wieder zu laufen. Sonntag HM mit 4:56 im Schnitt. Und es war nicht mein erster, beileibe nicht.

5:20 angehen, genießen und ab km 15 anziehen, wenn es dir zu locker erscheint. Schaffst du! Viel Spaß!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ihr Lieben !

danke für Eure Beruhigungsversuche :-) ich werd mir Mühe geben, der Sache noch gelassen entgegenzugehen :-) die paar Tage schaff ich auch noch !!! *tschacka*

@ratze: Der HM hat nen Trail-Teil (also Wald- Wiesenpfade über Stock und Stein - deswegen auch solche Schuhe - da allerdings noch ohne Gore-Tex :-) )
@poro: natürlich kommt ein Bericht - ich freu mich SEHR, dass "ich" gelesen werde !

@alle: heute sehe ich die Sache schon wieder etwas anders - auch dank eurer Aufmunterungen ! ;-) wird schon !!!

P.S. Das ratze und strider bei gefühlt bereits heuer gelesenen 186 WK-Läufen nicht mehr so hibbelig sind, ist mir schon klar - GROßE Hochachtung vor Euren Leistungen !!!

P.P.S. das mit dem Dixie wird hier jetzt wohl zum RUNNING-gag !!!!! :-)

Kleinvieh macht auch Mist :-)

nicht mehr so hibbelig???

Da hast du was falsch gelesen! Ich sterbe jedes Mal vor Aufregung. Je mehr Wettkämpfe du läufst, desto mehr weißt du auch, was alles schief gehen kann. Der Hibbelfaktor steigt!

Aber das gehört dazu ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ähm, wieso schlechter Lauf?

Du warst 1 Sekunde pro km schneller als geplant. Das passt doch.

HM erste Hälfte gefühlt ruhig angehen, dann bis km 15 die Füße still halten - und dann die Sau rauslassen! Das wird!

Viel Spaß und Erfolg!

Sieht doch ziemlich gut aus!

Aloa,

das sieht doch im Gegenteil sehr gut aus!

Wettkampf-Tempo im Training über fast die Hälfte der WK-Distanz halten zu können, ist doch wunderbar - das reicht völlig!

Da beim WK wird Dir die "Hibbeligkeit" sogar helfen - die muss man als etwas positives annehmen - ist nämlich das Adrenalin und das macht schnell und eben gerade (unter anderem) den Unterschied zum Trainingslauf :-)

Viel Erfolg also - das wird schon :-)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links