Benutzerbild von Freibürgerin

bringt zwar nicht viel bei entzündeten Achillessehnen, macht aber Spaß!
Habe mir zum Trost das Buch "BornToRun" geschenkt, jetzt löffel ich neben dem Lesen ChiaSamen in O-Saft und freu`mich auf den BodenseeMarathon!
Heute morgen habe ich den Veranstalter angerufen, eine Ummeldung auf den Halben ist vor Ort möglich - den traue ich mir auch zu.
Ansonsten versuche ich alles: SchüßlerSalze haben die ersten zwei Tage zu einer Schmerzlinderung geführt, Ackerschachtelhalmkapseln stinken widerlich, über eine Wirkung kann ich nach einer Woche nix sagen, ich hoffe mal.
Gestern Krafttraining Rumpf/Oberkörper, heute Schwimmen, morgen kurzes langsames Läufchen & Physiotherapie, Mittwoch doch eine Orthopädenbesuch; ganz tolle Wirkung: das TENS Gerät, wenn die Spannung & Frequenz hoch genug ist kribbeln die Füße ganz lustig und tun auch nicht mehr weh :-)
Wettertrend macht auch einen guten Eindruck....alles wird guuuuuuut.....

0

Da bleibt mir nur eins:

ich wünsch dir weiter gute und voranschreitende Besserung! Pass auf dich auf!
"Born to run" ist klasse. Langsam gehen mir jedoch die Empfehlungen für Laufbücher aus, dabei lese ich selbige so gern.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Ja, Heil-Shoppen!

Muß sehr heilsam sein, mach ich auch grad!
Tolle Therapie!
BornToRun muss ich auch noch haben, haben, haben, alles haben!
Mist, als Sportinvalide kommt Frau nur auf dumme Gedanken!;o)
Ackerschachtelhalm stinkt echt und Schüßler Nr. 1 nehm ich auch.
Physio hab ich nich gekricht, mach ich selber! Exzentrische Übungen und so.
Das mit dem Strom selber machen lass ich dann lieber doch bleiben.;o)
Bin noch auf der Suche nach nem guten Sportphysio.
Jaaaaaa, alles wird guuuuuut!

Lieben Gruß Carla

Guckt doch mal

bei fdm-europe.com, ob ihr einen Therapeuten in der Nähe findet, der Manuelle Therapie nach dem Fasziendistorsionsmodell anbietet. Ich finde, das ist eine tolle Therapie, die jenseits der klassischen Schulmedizin beeindruckende und vor allem schnelle Heilerfolge zeigt und bei der Bewegung nach der Behandlung mit zum Therapiekonzept gehört (und nicht etwa Schonung und Sportpause), ideal für Sportler.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Chi-Running

Versuchs mal mit dem Buch Chi-Running. Derzeit mein Favorit.
----------------------------------------------------------------

Danke für den Tipp!

Habs mir direkt mal bestellt :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

@Sonnenblume2

Schade, hier gibts niemand....
aber mein Physio hat letztes Jahr meine verklebten Fazien in den Oberschenkeln ähnlich behandelt, hat zwas saumäßig weh getan, aber nach der Behandlung wars echt besser.

@suricata: Chi Running habe ich auch schon gesehen, muß ich bei Gelegenheit man anblättern und reinlesen...

Schön, dass Du Dich nicht aufgibst!

Versuch dann am Bodensee die Strecke zu genießen, Zeiten sind nebensächlich.

So ein Tens-Gerät für den Strom habe ich auch. Ich nehms nur für den Rücken, aber wenn mein Freund es auf seine Achillessehnen klebt, machen die Zehen immer so klasse Zuckungen.

Liebe Grüße Nicole

Heilshoppen -

lass das meine Tochter nicht hören, die macht das auch ohne Heilung :).

Gute Besserung und einen schönen HM wünsch ich Dir.

TENS

da hab ich doch auch eins und gar nicht dran gedacht, wär ggf. auch was für den göga
bzw. für gegen dem göga seine ferse ...
und Asehne is ja auch ein bischen seine Aferse oder so ähnlich

kurze technische frage:
wie klebt Ihr die elektroden da?
längs der sehne also eine oben eine unten und die sehne langlaufen lassen?
oder eher quer also eine rechts der sehne eine links und den strom quer durch die sehne wandern lassen??

muß wohl mal ne batterie laden gehen . . .

letzte frage (für diese minute):
literaturtechnisch, meint Ihr das?

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

@ratze

genau, das Buch....

meine Elektroden sind ca 2,5 cm mal 2,5 cm - quatratisch
eine klebe ich soweit unten, die andere oben auf die Sehne, so daß der Strom von oben nach unten fließt. Laut Physio trägt der Strom selber nicht zur Heilung, sondern nur zur Schmerzlinderung bei, aber das reicht ja erst mal.

danke

also längs mit der sehne
statt quer drüber
und lesestoff ... mal sehen
gute besserung!

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Heli-Shoppen wäre ja noch geiler ...

... Paris, London, Rom. Und überall ein paar schicke Schuhe mitnehmen. Laufschuhe natürlich, was sonst.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

nene klada

läufer sind naturverbunden
fahren schon nur ungern (andauernd) zu läufen
wenn dann als sammeltour zu mehreren
aber helishoppen ... is ja wohl ein NO-GO!

aber wenn Du da einen transeurolauf draus machst ... ok,
wir klappern die hauptstädte ab und dürfen zur belohnung in jeder ... ich fang heute abend an zu trainieren ;-)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

ja, ratze stimmt ...

... so wird ein, ähem, Schuh draus ;-)

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

hört sich an

als machst Du alles richtig. Mehr geht nicht.
Alles Gute vor allem Besserung, KS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links