Benutzerbild von dinobett

Warum der Schweinehund ?
Nun es werden doch immer Tiere zum Tier des Jahres gewählt die zum Aussterben verurteilt sind.
Bei mir hatte der Schweinehund jedenfalls 2008 kein lustiges Leben.
Er war chancenlos.
1000 Km waren mein Ziel, 1078 Km sind es geworden.
Damit Platz 7 in meiner Stadt.
Was wohl auch daran liegt das es unter den 600 Nutzern einige Karteileichen gibt.
Mir hat jogmap jedenfalls den nötigen Motivationsschub gegeben bei jedem Wetter und nach fast jeder Party zu laufen.
Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Allzeit guten Lauf.

0

Gute Idee!!! Aber Tier des

Gute Idee!!! Aber Tier des jahres werden ja immer Tiere, die vom Aussterben bedroht sind, und dazu zählt der Schweinehund keneswegs!!!
Im Gegenteil: Er hat sich der modernen Zivilisation gut angepasst und fristet ein sehr vergnügliches aber parasitäres Dasein bei einer Vielzahl von unseren Mitmenschen. Er nutzt dabei gerne die Willensschwäche der Menschen aus und beruhigt ihr schlechtes Gewissen mit fadenscheinigen Argumenten. Er kann viele Jahre lang unbemerkt in seinem Wirt schlummern und erwacht zum Leben, sobald sich ddie Gelegenheit bietet!!
Vielen ist er bereits zum liebgewordenen Begleiter gewachsen, sodaß Sport oder andere Aktivitäten gänzlich eingestellt werden. Bei diesen sogenannten "Couchpotatoes" wächst er zu einer beträchtlichen Größe heran!!!

In diesem Sinne: bleib dabei und gib dem Schweinhund bei Dir keinen Lebensraum!!!!

Für 2009 alles Gute,
Nick

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links