Benutzerbild von ricola72

Irgendwie ist das doch zum Haare ausreissen!! Da gibt es geschätzte 1 Millionen Pläne im www, aber keiner passt so wirklich!! Wo um alles in der Welt bekomm ich eine passenden Trainingsplan her?? Vielleicht muss ich doch mal zu einem LAuftreff oder bei der Sport - Uni nachfragen. Also wer Tips hat, bitte an mich senden.

Ach und das alle es wissen: a) Trainingsplan für 10 KM Sub 50 min und b) Anschlussplan für Marathon Sub 4

Danke!!

0

Was genau passt Dir denn

an den Plänen nicht? Schau mal bei Steffny (Buch) rein.

Wie soll

man(n) das erklären?? Also ich Laufe regelmäßig zw 7 KM und 21,1 KM, in verschiedenen Geschwindigkeiten. Bei dem einen Traingsplan beginnt man mit 5KM Läufen, da bin ich irgendwie unterfordert. Bei den nächsten Läuft man etwas mehr, aber man braucht seinen max Puls ;-) Wenn ich den errechne, bin ich gelegentlich definitv Tod!! Z.Bsp. rechnerisch liegt er bei 181, bie Bergsprints hab ich schon 192 erreicht und das ist grad mal 2 Wochen her!!! Und mir gings noch gut danach. Ich lauf jetzt seit über 30 Jahren und hab noch nie eine Plan gehabt, will mich jetzt aber mal verbessern und schon bin ich planlos!!

Buch kaufen

Ich glaub du bist mit einem Buch von Stefny gut beraten. Soweit ich weis, werden da die Grundlagen zum erstellen eines eigenen Trainingsplanes vermittelt. Also hör auf nach einem zu suchen, sondern erstell dir deinen eigenen.

Max.-Puls

Max.-Puls kann man nicht berechnen.
Die 181 scheinen aus der Formel 220-Alter zu resultieren. Diese Formel ist unsinnig.
Nimm doch die 192 als Max.-Puls, oder teste ihn mal aus.

.


Curro, ergo sum.

Du KANNST keine HFmax ERRECHNEN!

bitte lies mal steffny und mach mal einen ausbelastungstest wenn Dir die HF wichtig ist
und bei 10sub50 und Msub4 muß man vermutlich schon tatsächlich ein wenig mehr auch nach HF und plangesteuert laufen ...
was geben denn Deine vorzeiten her in richtung Deiner jetzigen ziele?
wenn es grad mal sub1h auf 10 wär wär vermutlich noch SEHR viel zu tun, aber wenn Du nur knapp über 50 liegst dann hilft ggf. schon ein bischen mehr struktur und abwechslung von lang langsam und kurz knackig, also einmal die woche bahn (und dabei kannze auch mal eben fasttotumfallend die HFmax bestimmen wenn jemand da ist zum auffangen ;-)
PS: sorry, h1s war schneller weil kürzer (ich KANN mich nicht kurzfassen, so lange wie ich lauf schreib ich auch ;-)
aber kann man scheint's auch nicht oft genug tippen

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Individuelle Pläne

Trainingspläne sind manchmal etwas sehr Individuelles.

Entweder Du findest in einem Verein oder in Deinem Laufbekanntenkreis jemanden, der Dir einen Plan schreibt oder Du nutzt eines der vielen Online-Angebote, die es dazu gibt.

Ich empfehle:
http://www.jkrunning.de/de/online-training/

ODER

http://www.mygoal.de/de/

Viel Erfolg beim Trainieren.

marcus

Flexiblere Trainingspläne

Flexiblere Trainingspläne gibts auch hier:
http://www.lauftipps.ch/trainingsplaene/aufbau-der-trainingsplaene/

Zwar bekommst du keinen richtig individuellen, aber zumindest kann man einige Parameter vorgeben...

Uiui

ist also wirklich nicht soooo einfach. Ich denke ich werd mal den örtlichen Lauftreff besuchen und mal Fragen. Oder, da ich das schon länger mal machen wollte, eine sportmedizinische Untersuchung machen lassen.

Ach ja, meine Zeiten über 10 KM liegen bei 52:10 bis 56:25, je nach Lust und Laune ;-)Aber ich war noch nie nach einem der Läufe wirklich platt. Im Training lauf ich mal nen 5:30 min/km mal nen 6:15 min/Km Schnitt, also eigentlich wie ich lustig bin. Gelegentlich mach ich mal Bergsprints über ca 150 Meter oder mal ein Fahrtenspiel. Da bin ich auch schonmal nen 4:40 min/KM gelaufen. Aber alles planlos :-( Ich muss echt mal an Strukturen fürs Training arbeiten.

Alternativ

kannst Du zur sportmedizinischen Untersuchung noch eine Leistungsdiagnostik machen und Dir einen Trainingsplan "bauen" lassen - mit Deinen eigenen Herzfrequenzbereichen. Kostet halt was mehr als das Buch :), aber das gibt schon gute Anregungen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links