Wie geht es den Baden Marathon Läuferinnen und Läufer?

Habt Ihr eure Ziele erreicht?

Seid Ihr zu frieden?

Was machen die Muskeln?

Ich fand, dass es eine sehr schöne Veranstaltung war?

Grüße an alle der Neufuenfziger.

ziemlich zufrieden

Hallo Jogmapper :-)
Auch ich bin gut ins Ziel gekommen und fand, daß es eine prima Veranstaltung war. Zwischendurch ziemlich voll auf der Strecke, da war Überholen sehr schwer (etwa in Höhe des 4:14 Ballons und weiter vorne nochmal- bin halt Entenstartblock D ;-))
Aber Lob an die Veranstalter, im Runners Heaven gleich die Plastik Dinger zu bekommen (ebenso wie die restliche Versorgung).
Ziel erreicht? Naja, bin zwar persönliche Bestzeit gelaufen, hab' aber mein eigentliches Ziel (HM sub2) knapp um 1'34" verfehlt, aber es lief sonst super (speziell, da man letztes Training dermaßen in die Hose ging, daß ich dachte ich könnte am Sonntag gar nicht).
Die Muskeln spür ich, aber sonst wärs ja langweilig, oder? Treppe runter macht auch die Achillessehne ein bisschen Probleme, schau mer mal in 2 Tagen wieder.

Alles in allem: super!

Viele Grüße,
Marco

Sehr zufrieden :-)

Hallo Marco,
Glückwunsch zu deinem Erfolg. Bei mir war es ähnlich: vom befürchteten DNS zum wahrscheinlichen DNF zur Bestzeit auf der zweiten Streckenhälfte. :-)
Die vielen Business-Läufer der kürzeren Strecken haben mich ordentlich gepusht, sodass ich meine gerade vier Wochen alte Bestzeit noch einmal um 4 Minuten auf 2:04 drücken konnte. Wahnsinn!
Damit stehen die sub2 für nächstes Jahr auf dem Plan.

Dann noch gutes Regenerieren!
Ute

Hallo an alle, Leider die

Hallo an alle,
Leider die Sub2 auch verfehlt, aber neue Bestzeit, die letzte um gut 4 min verbessert (man kann nicht alles haben;-), aber dafür endlich Ute (Poro)persönlich kennengelernt:-)))
Runners Heaven war super organisiert, der Marathon Move Spitze, das Karlsruher Publikum wieder fantastisch und das Wetter wie für mich gemacht. Toll :-)
Erholt euch gut :-)
VG Ute

Badenmarathon

Auch ich habe meine pers.Bestzeit erreicht.War sogar überrascht.
Habe mich zum Vorjahr um 7 min.verbessert.
Muskelkater hab ich nicht.Karlsruhe war super.
Wünsche allen eine gute Regeneration und viel Erfolg bei den neuen angestrebten
Zielen.
Liebe Grüße aus Niefern (bei Pforzheim)

Auch ich war überrascht

Auch ich war überrascht über meinen Lauf.

Auf Grund eines Eingabefehlers von mir hätte ich im Startblock A starten können.

Ich stellte mir das dann so vor:
Der Startschuss fällt und ich stehe noch alleine an der Startlinie. Die Blamage wollte ich mir nicht geben.

So bin ich in den Startblock gegangen, in dem ich auch starten wollte (C).

Aus allen Verlockungen schneller zu laufen habe ich mich diesmal rausgehalten und hab mein Rennen durchgezogen.

Was mich gefreut hat, war die Tatsache, dass ich in der zweiten Hälfte nur 2 Minuten nachgelassen habe und unter 4Std angekommen bin.

So jetzt erhole ich mich und sage auch meinen Beinen und Füßen nicht, dass ich in zwei Wochen entscheiden werde, ob ich in Frankfurt an den Start gehe.

Grüße und gute Erholung an alle Halb- und Ganz-Marathonis.

MACHT WEITER SO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1. Halbmarathon :)

So, da hier alle mit ihren Minuten und Verbesserungen rummachen ;)
Für mich war es der 1. HM überhaupt, laufe erst seit Mitte Oktober 2010 und kam mit 2:45 Std. ins Ziel. Wichtig: ich fühlte mich noch gut, das war mir wichtiger als jede Zeit. Jetzt (und vor allem gestern) tun mir allerdings waaahnsinnig die Knie weh, es wird aber stündlich besser :) freue mich auf das nächste Mal (wird schon geplant). :)

PB!!!!!!!!

Hallo Nicolchen,
nur nicht tiefstapeln: Du hast dir eine persönliche HM-Bestzeit erarbeitet, es hat offenbar Spaß gemacht und du willst mehr - genau so soll es sein!
Jetzt erhole dich gut und bleib am Ball, dann legst du nächstes Jahr eine Verbesserung hin, die uns alle vor Neid erblassen lässt. ;-)

Bis nächstes Jahr - ich zähle drauf!

Hallo

Hallo Nicolchen,
Glückwunsch zum Finish deines ersten HM :-)
Letztes Jahr (beim ersten HM)sind wir auch alle auf ankommen gelaufen; dass wir uns dieses Jahr die Ziele etwas höher gesteckt haben, ist doch normal; wirst schon sehen, geht dir nächstes Jahr genauso:-) Weiterhin viel Erfolg. VG Ute

Sehr zufrieden

Hallo zusammen,

das war mein erster HM und ich bin mit den 2:06 schon sehr zufrieden... Leider gings mir nach dem Lauf nicht so gut und an den Zieleinlauf kann ich mich nicht mehr erinnern :-(.

Ansonsten hatte ich dank Infusionen keinen Muskelkater :-) und werde sicher mal wieder bald nen HM laufen!

LG Sonja1974

Hallo Sonja, ich hoffe, du

Hallo Sonja, ich hoffe, du bist mittlerweile wieder auf dem Damm und freust dich über deine Debütantenzeit:-) Den Zieleinlauf kannst du dir übrigens als Video anschauen. Jetzt erst mal schön erholen. VG Ute

Hallo Uta, mir gings am

Hallo Uta,

mir gings am Abend schon wieder gut :-), Danke!!!

LG Sonja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links