Benutzerbild von langsamer Lurch

Nach dem tollen 10km-Lauf mit einer sehr guten 46er Zeit durch das nächtliche Hannover am Freitag, stand heute der letzte längere Lauf mit 22,5km auf meinem Zettel. Bei allerbestem Regenfetischistenwetter bestehend aus Regenschauern, Sonnenschein und einem kräftigen Wind, ging es locker und langsam durch die herbstlichen Wälder und Felder. Es ging eigentlich ganz gut und flott los, so das ich mich regelmäßig mit einem Blick auf G.Armin bremsen mußte. Auf den letzten 5km machte sich dann doch der Freitagabend bemerkbar. Mit einer pace von 5:40 und einer durchscnittlichen HF von 141 bpm war ich doch zufrieden. Jetzt stehen nur noch einige schnelle Kurze und das berühmte Tapering auf dem Programm, das ich auch gaaanz bestimmt einhalten werde, auf der Liste, bevor es in 14 Tagen in Lindau auf die 42,195km geht.
So langsam grummelt es schon ein wenig im Gebälk und hibbeln tut's auch, aber das scheint ja wohl normal zu sein vor dem "ersten Mal".

Lurch

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum

0

Dein ersten Mal wird grandios....

da bin ich mir sicher;
hast eine tolle Vorbereitung!

Werd jetzt nicht krank oder so sowas....
bis in 2 Wochen in Lindau

Viel Spass!

Ich drücke dir die Daumen für deinen ersten Marathon! Mit so einer seriösen Vorbereitung wirst du es sicher geniessen können. Ich werde in Lindau ebenfalls starten, vielleicht treten wir uns ja beim Start gegenseitig auf die Füsse und wissen nicht mal, dass der andere auch ein Jogmaper ist...

LG

estrela

Das klingt

doch super!! Dann Taper mal schön und in zwei Wochen läufst du die Strecke locker und flockig!!

Gut vorbereitet -

ich wünsch Dir einen genauso guten Lauf! Berichte dann bitte auch vom Debüt. Ich hab meins auch dieses Jahr gehabt - und es war total super.

Jetzt noch schön tapern und gesund bleiben!

Viel Spaß ...

... und gutes Gelingen!

lezter langer lauf vor Marthondebüt

kann mich da nur anschliessen, viel Erfolg und eine gute Zeit

Drück ..

Drück dir die Daumen für dein "erstes Mal" - vorsicht Suchtgefahr.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Klingt so...

als wärst Du bestens vorbereitet. Von daher bleibt mir nur, Dir jede Menge Spaß zu wünschen. Genieß es, den ERSTEN läuft man schließlich nur einmal im Leben!
Ich könnte ja jetzt anbieten, für Dich Regen zu tanzen, aber ich kenn noch andere, die auch mitlaufen und es wohl lieber etwas trockener hätten - von daher lassen wir dem Wetter mal einfach seinen Lauf...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

danke liebe Mitläufer und Mitfieberer

für die guten Ratschläge und Wünsche.
Werde selbstredend vom "ersten Mal" berichten.

UND: wer die Augen richtig aufmacht, wird mich erkennen ;-)
siehe hier: http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/72688
hat mir bis jetzt über jede Ziellinie geholfen, das kleine Orange.

LG Lurch

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links