Benutzerbild von Mum_Wochos

Naja, am Freitag schon wieder 4.110m geschafft. Heute weiter gesteigert auf 5.540m. Zwar auch mit "schnellen" Gehpausen (ist absolut schmerzfrei...), aber mein Knie ist insgesamt besser durchgekommen und fühlt sich auch jetzt am späten Nachmittag noch gut an.
Vielleicht besteht ja doch Hoffnung beim "Nationalparklauf UO" die 7km mitzulaufen, wie vor 2 Wochen geplant. Gut, das ich mich nicht für 10km angemeldet habe (auch wenn ich diese schon geschafft habe). Aber nach der Verletzung werde ich net überteiben... Sollte es bis zum 24.9. nicht reichen, dann eben im nächsten Jahr oder bei nächstbester Gelegenheit...

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Hi

also wenn du Schmerzen im Knie hast, leg dir mal nach dem Laufen was Eis drauf. Oder einen Eiswürfel so lange um das Knie herum reiben bis er weg ist. Dann noch 10 min oben lassen.
Also auch vorbeugend.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links