Benutzerbild von Etu58

Mit dem heutigen Lauf bin ich in den 5000-Club gelaufen.

1117 Jahreskilometer bis heute, trotz erheblicher Trainingsausfälle wegen Verletzung, davon 28508 positive Höhenmeter gelaufen.

Heute 16 km, + 618 Höhenmeter, - 626 Höhenmeter,

Puls 75 % durchschn, 84 % maxP

Hoffe, es geht weiter so aufwärts.

0

Glückwunsch

vom jogmap Team.
jm

Dem schließe ich mich uneingeschränkt an ...

... und ich glaube Dir ja unbesehen alles! (Trotzdem: ich habe Dich im 5000-Club nicht gefunden, was nichts besagt, sondern vermutlich nur meinem Mangel an jogmap-Verständnis und -Kenntnissen geschuldet ist.)

Jetzt bist Du also ein "Lauftier" (Zitat; Begriff stammt vom admin, nicht von mir), was immer das bedeutet. Ich tippe mal auf "Bergziege" oder "Gemse".

Aber sach mal: 618 Meter rauf, 626 runter - wie hat man sich das vorzustellen? Im Dachgeschoß gestartet, im Erdgeschoß gelandet? Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich meine Schulweisheit nicht träumen lässt!

Am meisten imponieren mir die 28.508 positiven Höhenmeter. Wenn ich mal unterstelle, dass Du die Hälfte Deiner Jahres-km rauf- und die andere runtergelaufen bist, dann ist das für die Rauf-Hälfte eine durchschnittliche (!) Steigung von mehr als 5 %. Da kann ein Flachländer wie ich nur mit den Ohren schlackern, und meine "irischen Hügel" sind im Vergleich dazu eingeebnet.

Tolle Leistung!

LG alterwalker

Glückwunsch

wenn auch noch 140 Meter an den 5000 km fehlen.
Du stehst im 2000 Club auf Platz 2 mit 4999,86 km.

Ich dachte auch am Donnerstag die 5000 gepackt zu haben, es sind aber erst 4979,41 km.
Dann hab ich für Sonntag ein Ziel.

@Reiniko

Oh, so sorry, ich bin lediglich nach meinem KM-Button auf der Profilseite gegangen. Da muss ich die 140 m heute unbedingt noch nachlaufen und eintragen, es muss ja alles seine Richtigkeit haben :-)

bzw.

ich trage jetzt mal mein heutiges "Auslaufen ohne Schuhe" noch nach, das waren 500 m.

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

@ alterwalker

Ich weiss auch nicht, meine Strecke ging anders zurück, als hin. Mein Garmin macht diese Angaben.

lg von dem Lauftier

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

OK perfekt !

viel Spaß im 5000 er Club, dem ich hoffentlich am Sonntag auch angehören werde.

Gratuliere!

Da hab ich noch etwas weiter hin. Aber das wird schon noch :-)

@ Catcher1968

Oh ja, viele Glückhormone, da hast du schon Recht.

Gerade die Höhenmeter haben es mir schon angetan. Ist ein tolles Gefühl, wenn man dann Strecken durch laufen kann, an denen man vorher noch recht schnaufend und gehend zu tun hatte.

Viel Spass weiterhin und lass dich von der Buddiestatistik nicht irritieren.

lg Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links