Benutzerbild von Uhrli

Meine Achillessehne hat den heutigen 33km-Belastungstest bestanden. Ab jetzt wird ausgeruht.

Somit steht der Hasen-Hasierung von meiner Seite aus nichts mehr im Wege. Bei meinem heutigen Long-Jog bin ich die zweite Hälfte sogar in der geplanten Hasen-Hasierungs-Pace gelaufen. Jetzt muss nur noch der Hase selbst wieder fit werden.

Ich drücke dir die Daumen und stehe in Berlin zu deiner Verfügung.

Gruß
Uli

Die Vorfreude steigt minütlich ...

Das sind ja sehr schöne erfreuliche Nachrichten vom Hasen Hase!

Ich glaube, ich kann auch für jeke sprechen. Wir freuen uns auf Berlin und den
"NEONGELBEN - TRIO - MARATHON"!

Ich werde erst noch die 2. "LWS-Behandlung" am kommenden Montag abwarten,
bevor ich mir selbst "grünes Licht" zum Berlin Marathon Start gebe.
... mal sehen ob es in der nächsten Woche möglich ist, zumindest die
ersten Jogmap-Monats-Km im September zu erlaufen, bevor wir die
Marathon-Startmatten in Berlin überqueeren.

CU in Berlin - Gruss vom "S.-H. Gruppen"

Ich jedenfalls....

freu mich, dass sich die Verletzungslage langsam entspannt und drück euch ganz fest die Daumen!

zausel

>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links