Benutzerbild von mainrenner

Die Anmeldung ist geöffnet für NUR 70 Euronen, hahahahaHH

Trotzdem

schon angemeldet?

Wird 2012 bestimmt besser besucht sein, als 2011.

Will nächstes Jahr das 3. Mal dort starten, als Laufbegleitung meiner Frau.

70 Euro? Bekommt da jeder

70 Euro? Bekommt da jeder Finisher eine Jungfrau im Ziel?

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

20 € für den HSV?

Vielleicht versucht der HSV so an Geld für neue Spieler zu kommen? ( Spaß)
In Hamburg würde ich auch gerne mal laufen.Die Preise sind aber ganz schön versaut!!

Vex, so viele Jungfrauen ...

... schaffen die nie auf der Reperbahn aufzutreiben.
;-)

Dagegen war der TAR ...

... ja dann fast ein Schnäppchen und das fand ich schon extrem teuer. Aber 70€ x 8 Läufe sind ja dann auch 560€ und dafür hatten wir jeden Abend was zu futtern und die Taschen standen jeden Tag nach dem Lauf im nächsten Hotel.
Für alle, die den schmalen Geldbeutel haben. Die Finishergurke samt Lauf gibts da für 30€.
;-)

Ich weiß...

...Hamburg ist teuer. Aber es ist meine Heimatstadt und deshalb würde ich meinen ersten Marathon auch gerne dort laufen. Leider hab ich ab und an noch Probleme mit meinem Knie, und würd mich jetzt noch nicht anmelden wollen (bei 70 Euro wäre das ja ärgerlich, wenn man nicht starten könnte).

Weiß jemand, bis wann die Anmeldung läuft bzw. bis wann man sich in den letzten Jahren anmelden konnte?

LG

Die Finishergurke

kriegst Du als Medaille beim Spreewaldmara um den Hals gehängt. Da sackste erstmal in die Knie;-))

@LaufNina

In diesem Jahr konnte man sich - ohne Zusatzkosten - noch eine Weile nach dem ersten Anmeldestopp anmelden. Ganz kurz vorm Lauf ging es - für den "minimalen" Aufschlag von 50 EUR - auch.

Viele Grüße nach Sønderborg aus der schönsten Stadt der Welt.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Werde heute abend mal mit

Werde heute abend mal mit meinen starken Jungs Takels schwätzen. Beim Anmelden gilt nähmlich:" Wann nicht jetzt wann dann..."

Helden für Lucas

Was habt ihr denn alle?

Laufen ist doch ein sehr preiswerter Sport! ***hüstel***
;-))

@LaufNina

Mach' das unbedingt! Jeder hat sein Steckenpferd, bei welchem er beim Geldausgeben großzügiger ist! Bei den einen ist's der Wein, die Zigaretten (rechne das mal hoch: 1-2 Schachteln/Tag x 365 Tage!!)... wieder andere investieren gerne regelmäßig in Pop-Konzerte oder Wellness-Wochenenden.... andere eben in Marathons, während diese bei den anderen genannten Beispiele knausern oder erst keinen müden Cent dafür ausgeben!

Ich bin auch in HH meinen ersten Marathon gelaufen und der war so toll, dass ich (Nichtraucher ;-)) das nochmals ein 2. Mal getan habe, obwohl ich aus einer total anderen Ecke der Republik komme!

Als Einheimische hast du ja den Vorteil, dich relativ spontan entscheiden zu können, weil du ja kein Hotelzimmer und Flug buchen musst. Bis zum Jahreswechsel reicht es meines Erachtens in deinem Fall noch dicke, sich zu entscheiden. Außerdem sitzt du ja an der Quelle (örtliche Presse, bzw. auch die Veranstalter-Homepage gibt Aufschluss über den aktuellen Anmeldestand, so dass du entsprechend reagieren kannst - gerade auch dann, wenn die Startgebühren gestaffelt (nach Datum der Anmeldungen) sein sollten!

Gute Besserung für dein Knie!

MC :-)

Hamburg

unbedingt!!! Lohnt sich. ich will auch wieder hin.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Hier in HH habe ich auch

Hier in HH habe ich auch meinen ersten Marathon gefinished. Es war mit Sicherheit nicht der Letzte, den ich hier gelaufen bin; trotz des Preises werde ich zum "Wiederholungstäter" ;-)
Sowohl die Kulisse, als auch die Zuschauer sind einzigartig und jeden Cent wert.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links