Benutzerbild von gittike

Ist schon irre früh 8 Uhr bei -8 Grad zu laufen. Alleine wäre ich bei der Kälte nie gelaufen, dann hätte ich den Lauf auf nachmittag verlegt.
Aber so eine Verabredung ist schon bindend. Und wir laufen schon länger zu dritt früh um 8 Uhr aller 2 Tage.

Das gilt dann auch bei -8 Grad. Aber mein Mann hat mich ganz entsetzt angeguckt heute morgen und mich gefragt ob ich WIRKLICH laufen möchte, bei der Kälte.

Aber irgendwie hat es doch Spaß gemacht und gefroren hab ich auch nicht. Wir sahen nach einer Weile lustig aus. Gefrorene Wimpern, Augenbrauen, Haarspitzen waren auch weiß.

So, jetzt ab in die Sauna.

cu Gitti

0

Hallo Gitti..


..so hab ich es gestern auch gemacht, obwohl wir erst gestern mittag gelaufen sind.
Auch ich war verabredet, diesmal musste mein Mann dran glauben und wir sind dann mit einem befreundeten Ehepaar eine gänlich unbekannte Strecke gelaufen.
Da mein Orientierungssinn ziemlich für die Tonne ist,
ist das immer ein Risik, zu laufen, wo man sich nicht richtig auskennt.

Die Sauna war schon heiss, als wir nach Hause kamen, herrlich!! Das war echt Entspannung pur, so kann morgen der Sylvesterlauf kommen.
Einen guten Rutsch wünscht
Gabi

Ich mag bei diesen kalten

Ich mag bei diesen kalten Temperaturen nicht draußen laufen... Darum bin ich über die Wintermonate zur Indoorläuferin geworden, im Fitness-Studio auf´m
Laufband :-)

ABER: Den Silvesterlauf morgen lasse ich mir nicht durch die Kälte verderben... Nur die Harten kommen in den Garten, gelle?

Lieben Gruß
Hoffi-2

Mein Laufmotto: Dabei ist alles!
Meine Homepage: www.hoffi-2.de.tl

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links