Benutzerbild von Nonya

Maaaaaannnnnoooooooo :-(((((!

Jetzt war ich so stolz, es seit gut 2 Monaten auf 3 x 10,5 km pro Woche gebracht zu haben und nun tut mir seit vorgestern die rechte Ferse beim Auftreten weh.

Am ersten "Schmerztag" gingen die Schmerzen, mit denen ich bereits aufgewacht war (obwohl der letzte Lauf bereits 5 Tage zurück lag), vormittags wieder weg, so dass ich mittags schmerzfrei laufen konnte. Es wurde danach aber schlimmer statt besser und gestern konnte ich nur noch humpeln, weil ich nur mit dem Vorderfuß auftreten kann. Ich war gestern dann auch gleich beim Orthopäden, der mir sagte, die Schmerzen kämen von einer falschen Belastung bedingt durch einen leichten Knickfuß. Also (angeblich) immerhin kein Fersensporn.

Die Ferse tut mir besonders am äusseren Rand weh, auch wenn ich sie mit der Hand zusammendrücke. Teilweise ziehen die Schmerzen leicht in die äussere Wade und manchmal habe ich auch beim bloßen Sitzen einen "Hauch von Schmerzen".

Wer weiss Rat?

Herzliche Grüße
Nonya

Mich würde auch

Mich würde auch interessieren, was hilft, da ich mich seit einigen Tagen auch mit solchen Schmerzen herumplage. Ich habe eigentlich gedacht, dass es Überanstrengung ist. Am Wochenende waren die Schmerzen fast weg, dann habe ich die Dummheit begangen, an einem Lauf teilzunehmen. Nun ist es um so schlimmer. Kann mehr oder weniger nur humpeln. An Laufen ist nicht zu denken. Dabei bin ich gerade so schön dabei beim Laufen.

Echt ägergerlich.

Durchhalten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links