Guten Morgen!

Ich habe das Problem jetzt schon öfter gehabt. Ich jogge eine zeitlang nicht und wenn ich dann wieder anfange, geht das ca. 5 Mal gut und dann bekomme ich wieder Schmerzen an den Wadeninnenseiten, vom Knöchel bis Knie ca. Dachte mir vielleicht, dass das die Sehnen sind aber wissen tu ich es nicht. Die letzten Male war das immer ein Grund wieder aufzuhören und es sein zu lassen, da die Schmerzen teilweise schlimmer geworden sind. Ist das hier nur auf Grund der "Eingewöhnungsphase" oder sollte man sich da schon mal beim Arzt durchchecken lassen? Ich denke mal, das kennen hier einige und hoffe auf Antworten:)

LG

Jasmin

also

wenn du ständig aufhörst um dann wieder anzufangen um dann wieder aufzuhören...

wäre ich schon längst zum Arzt gegangen, oder noch besser: zu einem Physiotherapeuten. Und vorher mal den Laufstil checken lassen und die Schuhe.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich versuche jetzt jeden

Ich versuche jetzt jeden zweiten Tag zu laufen aber davor alle drei bis vier Tage...eben weil ich nicht gleich voll loslegen wollte. Hm Schuhe hab ich mich im Geschäft beraten lassen, der hat sich damals Fuß und alles angeschaut aber weiß nicht ob das nun kompetent war oder nicht. Beim Laufstil..naja hab manchmal das Gefühl, dass ich mit dem linken Fuß anderst auftrete.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links