Benutzerbild von runner_hh

DER "S.-H. Gruppen" hatte heute seinen ersten, von zwei, Behandlungsterminen.

Nachdem ich gestern noch ganz brav die Füsse still gehalten habe, zumindest laufender Weise,
um viele unserer NEONGELBEN in Kiel zu supporten, war die Versuchung schon sehr gross
die Laufschuhe heute abend erneut anzuziehen und ein kleines Läufchen zu wagen!
NEIN, ... ich war erneut brav und vernünftig!

Was soll ich sagen, ich scheine einen "Wunder-Doc" zu haben.
Ich bin gerade vollkommen beschwerdefrei und habe keine Schmerzen mehr im LWS Bereich!

Bis zum zweiten Behandlungstermin, am nächsten Montag,
werde ich auch weiterhin die Laufschuhe nicht belasten.
... und dann ist der Bandscheibenvorfall auch schon geheilt!

Freudige Grüsse runner_hh

Gaaaanz braaaaaav, Kleiner!

Sei lieber vorsichtig und

Sei lieber vorsichtig und zurückhaltend (sofern überhaupt möglich ;-) ). An Wunderheilungen glaube ich nicht wirklich.
Allen neongelben Kranken und Verletzten gute Besserung!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

So ist's gut! Lieber länger

So ist's gut! Lieber länger die Füße still halten aber dafür Berlin geniessen können.
Gute Besserung Jana

...ein paar Tage Pause machen ...

Naja, 25 Tage "Tapering", hab ich zwar noch nie gehört, aber wenn's scheen macht ...
äähhh eher: " weil besser iss dat " ... Mein letzter Lauf war am 31.08.

... doch wie sagte mein Orthopäde vor ein paar Tagen: "21 Km gehen immer,
auch ohne Training". Ich hab Ihm da voll zugestimmt.
Und in Berlin heisst es halt: Die 1. "21Km" gehen immer, die 2. "21kM" werden dann auch "GEHEN" ...
........................................

Ich möchte ja nur PB laufen ... und das schaff ich auch !

Du packst das!!

Mach statt zu laufen, irgendwas anderes Nettes! Ich hab mir heute erst mal neue Laufschuhe gekauft - wenigstens ein paar Schritte auf dem Laufband habe ich mir so selbst abgeluchst. Bis nächsten Montag hältst Du doch mindestens durch!

Weiter so....

Schön dass du tust, was du sagst. Berlin kann Kommen, du rockst das Ding!

zausel

>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links