Hallo,

Seit gestern habe ich teilweise starke Schmerzen unterhalb der Kniescheibe.
Hatte so etwas noch nie und daher etwas genervt da ich am 18.09. eigentlich nen schnellen 10er laufen wollte...Hab in den letzten Wochen ca. 3x Woche trainiert bei ca. 25-35 km die Woche...Hatte letztes Jahr aber schon deutlich höhere Umfänge.
Der Schmerz fühlt sich an wie eine dicke Nadel die ins Knie gestoßen wird und tritt beim entspannten Bein eigentlich nicht auf sondern wenn ich feste auftrete und dann entspannen oder wenn ich vom beugen ins strecken gehe und umgekehrt (zB im Sitzen). Darufhin tut es auch beim gehen weh.

Jemand Erfahrungen mit so etwas? Könnte es eine Entzündung evtl der Patellasehne sein, bzw. des Ansatzes davon?
Kann ich etwas zur Besserung beitragen oder erstmal einfach ruhig halten die nächsten Tage?

Danke und viele Grüße,
Dirk

Kenne diese Schmerzen die du

Kenne diese Schmerzen die du beschreibst. Bei mir wars 'n Knorpelschaden. Wenns das ist, würd ich damit nicht laufen. Außer du möchtest Folgeschäden. Abklären lassen beim Orthopäden. Können kanns viel sein, Gewissheit kriegst du nur beim Doc, daher erübrigt sich die Frage was es sein könnte. Nach meinen persönlichen Erfahrungen hörts sichs wie gesagt nach nem Knorpelschaden an. Mein Doc empfahl mir kühlen und Salben, gab auch Ultra- sowie Elektrotherapie, die bei mir aber nix gebracht hat. Habs dann ein paar Monate geschont und merke davon heute nix mehr, hat aber lange gedauert. Seitdem sehe ich zu, dass ichs nicht mehr übertreibe.

Wenn Du das noch nie hattest,...

würd ich erst mal kühlen und ein paar Tage still halten.
Den Lauf am WE würd ich, wenn es nach 3-4 Tagen nicht weg ist, nicht machen und dann zum Doc. Knie kann vieles sein, musst aber nicht immer gleich das Schlimmste annehmen.

Gute Besserung und lieben Gruß Carla-Santana

Das Knie ist ein Buch mit

Das Knie ist ein Buch mit 1000 Seiten ;-)
Bei mir kam der Schmerz nur beim Bergablaufen. War dann beim Orthopäden, der mir riet mehr auf dem Vorderfuß zu laufen und möglichst ungedämpfte Schuhe zu nehmen. Damit gehts dann ...

Aber ich würde erst mal die Füße still halten bis es weg ist und danach mal vorsichtig wieder probieren. Wenns wieder kommt, dann zum Doc.
Oder halt gleich zum Medizinmann ;-)

---------
TL1000S

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links