Benutzerbild von Nicolsche

Gestern bin ich einen 10,5km Lauf als Trainigslauf für mich mitgelaufen. Ich will mich mehr an die Streckenlänge gewöhnen und da nimmt man doch auch mal betreutes Laufen, mit Verpflegungsstäden mit.

SWaBS hatte mich angesteckt und ich wollte laufen, trotz einer gefühlten Hitze bei der ich mich lieber in den Schatten verziehe. Am Start haben wir uns kurz getroffen, und 15min nach Ihr ging auch ich auf die Strecke.

Die schnelleren Läufer waren bald aus meinem Sichtfeld, aber trotzdem habe ich immer mal wieder einen überholt. Das ist für mich ein ganz neues Gefühl gewesen.

Bei km 3 kamen wir an einen Teich und dort ging eine größere Männergruppe spazieren. Alle in einheitlichem Look, schwarze Trainingshose und weißes Polohemd mit grünen Streifen. Das es eine Fussballmannschaft sein müsste dachte ich mir und der Blick auf die Brust bestätigte den VfL Wob. Als wir die ganze Truppe passiert hatten, meinte der Läufer hinter mir, dass wir ja mal eben Felix Magath und die 1. Mannschaft des VfL Wob überholt haben. Wo die doch alle deutlich fitter sind als ich.

Der Rest des Laufes verging, ich sammelte noch ein paar Läufer ein und ließ mich nur selten überholen. Im Ziel stand eine passable Zeit (für mich) und viele Becher mit Wasser bereit. Ich lauf nicht gern bei heißem Wetter und ohne Wettkampf schon gar nicht.

Abends hat der VfL noch 2:1 gegen Schalke gewonnen, da war der Spaziergang wohl die richtige Wahl.

Noch sind die 10km nicht meine Freunde, aber sie werden ees langsam. Ich glaube daran! In zwei Wochen wieder (beim Stadtlauf). Mal schauen, wem man da begegnet *g

0

SWABS

ist gut im Anstecken... *grins*
Meine Freunde sind die 10km bis heute nicht: geh gleich auf die langen Strecken...

Glückwunsch dennoch!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich bin Schuld am Laufvirus....

damit kann ich leben :o)

Habe sogar eine kleine Überraschung für dich. Ich habe nämlich ein Finisherfoto für dich! Schick mir mal über PM deine private Email, dann bekommst du es.

Du warst klasse Nicolsche und merk dir schon mal das Wochenende Ende Oktober vor!
Kleine Pasta-Party im Herzen von BS und am Folgetag der Marathon mit verschiedenen Distanzen und anschließender Nachlaufwurst.

Äääh, es gibt natürlich auch andere Distanzen!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

wußte schon immer...

... daß Fußballer nur bessere Walker sind *undduckundwech*
Und der Spruch mit "betreutes Laufen" gefällt mir besonders :-)

Alex

oha...dann läufst Du mir beim Schnapszahllauf davon....

ich sehe das so wie srider, nimm gleich die langen Strecken :-)
bin bisher nur einmal einen 10er gelaufen, ich fands nicht so spaßig - wobei ich in meiner AK im Mittelfeld gelandet bin, bei den Halben bin ich immer im letzten Viertel, aber das wird auch alles überbewertet :-)

sonnige Grüße

Silke kann gut überzeugen ;-)

Ich mag die 10er auch nicht besonders, hab mich am Samstag auch gerade durchgequält ( wusste allerdings von den diversen Hügeln nichts).
Aber "betreutes" laufen macht doch Spaß....
Gruß Stachel

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links