Benutzerbild von Hannoveraner

April bis Juni

25. April:
Der Hamburg Marathon steht vor der Tür. Christian, Frank und Sascha werden Zeugen des größten Jogmap-Treffens in der Geschichte. Noch nie waren so viele Jogmapper an einem Ort versammelt, um in toller Atmosphäre die letzten Vorbereitungen (Pasta-Essen) für das Mega-Event im Frühjahr zu treffen. Nebenbei erzählt Nezzwerker, dass er die 3h-Marke in Angriff nehmen will (bei seiner Entwicklung doch nur ein Klacks, wann kommt der Weltrekord? ;-))

26. April:
Die Jogmapper stellten bei herrlichen 12 Grad und strahlendem Sonnenschein unter dem Jubel hunderttausender Zuschauer eine persönliche Bestzeit nach der anderen auf. Zahlreiche Läufer geben ein erfolgreiches Debüt und schwören der Jogmap-Gemeinde ewige Treue. Wie meinte doch Lotte2: Sie kommt allein zum ersten Marathon und geht mit 1000 neuen Freunden. Nur Nezzwerker muss enttäuscht nach Hause fahren. Mit großen Ambitionen gestartet versucht er mit der Spitzengruppe mitzuhalten. Doch schon nach 195 m muss er feststellen, dass er NOCH nicht so weit ist. Enttäuscht lässt er sich zurückfallen und läuft indiskutable 3:04:23!

10. Mai:
Die Vorbereitungen eines Teils der Jogmap-Ruhr-Truppe für den größten Marathon im Pott laufen auf Hochtouren. Christian plant eine 1-Mann-Demo gegen den Karstadt-Marathon auf, die selbst die Castor-Gegner vor Neid erblassen lässt.
Einige Jogmap-Ruhr-Mitglieder sind schon in der Sommerpause und bereiten sich akribisch im Biergarten auf den Medoc-Marathon am 12. September vor. Unser geplanter Spitzenläufer Züperoli nimmt das Training zu ernst und liegt besoffen am Straßenrand. Er verschiebt seinen Start auf 2010. Dann wird er hoffentlich wieder im alten Glanz und in einem frischem Kostüm erscheinen.

[acidfree:17338 size=320x240 align=top]

17. Mai:
Oli2 und Boris HM bzw. Marathon und gewinnen diesen. Aber auch kein Problem, schließlich wird Christian´s Demo ein so großer Erfolg, dass sämtliche Läufer und Läuferinnen auf ihren Start verzichten. Nur unsere beiden Protagonisten lassen sich von davon nicht abschrecken. Mit dem Preisgeld werden die immensen Trainingskosten für Rotwein von Züperoli bis zum Medoc-Marathon 2010 aufgefangen. Jogmap Ruhr freut sich, seinen potentiellen Sieg-Läufer zu sponsern.

12. Juni:
Jogmap Ruhr plant das erste Treffen im Ausland. Mit einer ganzen Wagenkolonne fahren die Mitglieder nach Holland an die Küste und nehmen beim 1. Strand & Hanf-Lauf teil, bei der in einer Staffel abwechselnd gelaufen und geraucht wird. Team Rakete vermasselt vollgekifft den Wechsel vom Rauchen aufs Laufen und muss zur Strafe zu Fuß nach Hause laufen. Ein paar freundliche Holländer gabeln ihn auf der nächsten Autobahnraststätte auf und nehmen ihn in ihren Wohnwagen mit in den Pott. Leider singt er ununterbrochen den Klassiker „Ohne Holland fahr´n wir zur WM“ und wundert sich warum er dauernd Whiskey-Gläser an den Kopf geworfen kriegt.

[acidfree:17948 size=320x240 align=top]

0

Wenn der Groschen fällt...

Mensch, Hannoveraner! Ich such schon seit Tagen meine Kristallkugel. Hatte sie abgestaubt (auf Empfehlung von SunRain) und dann zum Lüften auf die Terasse gelegt - und plötzlich war sie weg.

Gibs zu! Das warst Du! Nach Teil 4 will ich die aber wiederhaben, da versteh ich keinen Spaß!

sach ma sascha, was lauf ich

sach ma sascha, was lauf ich eigentlich für´ne zeit in hamburg??

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Liebes Orakel!

Da einige von uns Jogmap Ruhr´lern auch den (Halb-)Marathon in Duisburg am 7.6.2009 mit ihrer Anwesenheit bereichern werden stellt sich noch die Frage, was uns dort erwarten wird.
Freudig gespannt warte ich auf die Antwort.
Ach ja, wie steht es denn Ende Juni mit dem Gruppenduell?
Ich rechne fest damit, dass die ersten unserer Gegner bereits in unsere Gruppe übergelaufen sind.
LG

Das Orakel spricht!

@WWConny:
Das mit der Kristallkugel war ich nicht!!! Ich vertraue dem KArtenlegen. Aber ich weiß, wer es war :-)

@efjot:
Du wirst mitte Februar eine Woche krank sein, dich beim Strongman-Run nicht erkälten und in Hamburg eine Zeit von 3:44:28 laufen!

@riti:
Am 7.Juni 2009 wird es in Duisburg regnen, kühle 14 Grad herrschen und wir werden alle dennoch unseren Spaß haben.
Ende Juni sind die Bornies relativ weit davongezogen, da sie im April mit allen Mitgliedern (bis auf Meerunner) beim HH-Marathon sind und somit ordentlich km schrubben. Aber meine Prophezeihung für die Monate Juli bis September sieht da eine interessante Entwicklung :-)
Viele Grüße
Sascha

---

Jogmap Ruhr - Hier läuft der Pott

10. Mai - das Orakel lügt

ZüperOli wird am 10.5. sicher besoffen sein, aber erst nach einem grandiosen 25 km Lauf in Berlin, den er locker und souverän absolviert hat.
Ok, die abschließende Feier ist schon auf Medoc ausgerichtet, aber nur als Trainingstrinkerchen ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links