Benutzerbild von RitterEd

Hallo Ihr !
ich hab heute Mittag mal den Brustgürtel meiner "Ultrasport" (ich glaube "NavRun500") Uhr ausprobiert.
die ersten 1,5 km mit ruhigem Tempo Puls zwischen 135 - 150 (kommt mir ja noch normal vor)
aber dann kam der Hammer, ohne großartige Mehranstrengung stieg mein Puls auf über 200 und blieb dann auch nach Temposteigerung in diesem Bereich - bergauf auch schon mal 215 ...
Uhr funkt nicht, oder ??? Was meint ihr ? Hat noch jemand diese Uhr ?

Danke für Eure Antworten !

Doch, das KANN stimmen...

...muss aber nicht. Wenn es stimmt, lass mal Deine Schilddrüse untersuchen. Ich hatte jahrelang eine Überfunktion, von der ich nichts wußte. Ich hatte mich nur immer über Belastungspulswerte weit jenseits der 200 gewundert. Erst vor zwei Jahren kam durch Zufall meine Schilddrüsenerkrankung heraus. Kein Arzt hatte die Symptome zuvor mit der Schiddrüse in Verbindung gebracht. Nun, nach zwei Radio-Jod-Therapien, liegen meine Werte wieder im normalen Bereich. Liegt Dein Ruhepuls auch höher als normal? Ich hatte damals einen Ruhepuls von 85-90...

Liebe Grüße
Renate

Wettkämpfe bis Mitte September gecancelt.
03.10. 6h-Lauf in Kleinkarlbach
23.10. Drachenlauf

Also wenn du schreibst dass

Also wenn du schreibst dass du es "mal ausprobieren" wolltest geht ich mal davon aus, dass die Uhr neu ist?
Ich hatte das bei meiner Uhr am Anfang, dass sie bei mir tlw Werte von 40 und dann wieder Werte auch (tlw weit) über 200 gemessen hat. Am Anfang kann es sein, dass die Uhr einfach ein bisschen Zeit zum "Einspielen" brauch.
Ich hab sie dann einfach einen Tag getragen (also auch im normalen Alltag, nicht nur beim Sport) udn danach kamen solche Werte nicht wieder vor. Ansonsten bleib doch nächstes Mal kurz stehen und muss per Hand nochmal nach, dann weißt du, obs ein Messfehler ist oder nicht.

Manchmal

kommt sowas auch durch Hochspannungsleitungen oder andere Außeneinflüsse zustande (Nähe zu Einsatzleitzentralen o.ä.)

zausel

>

Na was sagt denn

dein Körpergefühl?!?
Also wenn du bei 200 bpm noch reden kannst und das Gefühl hast so weiter laufen zu können, dann stimmt wohl was nicht ;)

Schon mal ganz schnöde den Puls am Handgelenk oder am Hals gefühlt? Sollte dir schnell bestätigen ob die Uhr richtig misst.

Danke !!!

also, die Uhr hab ich schon seit Anfang des Jahres, aber den Brustgürtel noch nie ausprobiert (nur mal kurz beim ersten mal auspacken und da schien er zu funktionieren)
schlecht gefühlt hab ich mich nicht und die Belastung war auch nicht besonders hoch - wie gesagt, ging schon beim einlaufen los mit diesen hohen Werten.
Habs dann eigentlich gleich als Messfehler abgetan, werde aber morgen nochmal testen und am Handgelenk nachmessen (hätt ich auch selber drauf kommen können ! :-) aber dafür hab ich ja Euch !!!)
Danke nochmal und viele Grüße

Arzt aufsuchen

Hallo RitterEd.
Ich kenn auch das Problem mit dem hohen Puls. Bei mir lag es daran, dass ich nach einer gewissen Zeit der Belastung einen Übersprungspuls habe (so hat mir das der Arzt erklärt). D.h. Deine Blutbahnen machen eine neue Blutbahn auf und das erklärt den hohen Puls, den Deine Uhr registriert. Folge ist "nur", dass Du Dich schneller schlapp fühlst. Man kann dies weglasern, wenn man will. Am Besten ist es aber, Dich beim Arzt untersuchen zu lassen. Ich hatte dies immer kurz nach einer Tempoverschärfung bzw. nach dem EKG auf dem Ergometer.

Vielleicht

ist aber die Batterie des Brustgurtes etwas schlapp geworden und der Brustgurt sendet irgendwelchen Mist.
Batterien werden durch rumliegen auch nicht besser.

Ich hatte das auch mal...da

Ich hatte das auch mal...da war die Batterie nich mehr so frisch...ab und zu zeigte die Uhr dann immer utopische Werte, wenn auch nur kurz an...keine ahnung.

Uhr richtig angelegt?

Das Problem hatte ich auch schon mal. Es lag bei mir aber daran, dass ich den Brustgurt nicht richtig angelegt hatte. Ist der Sensor wirklich in der Mitte unterhalb deiner Brust? Schau mal in der Anleitung nach!

Gruß
Thomas

Mhm, bei mir

kam das vermutlich vom Schweiß an den Batterien - ist der Gurt evtl. feucht geworden? Ich hatte dann auch über 240 - Gurt getauscht und alles ist gut!

2. Test

also, bin gestern also nochmal damit los. Vorher Kontakte gesäubert und darauf geachtet, dass das Dingens richtig sitzt. Ruhepuls und leichtes Traben war ok - auch mal am Handgelenk nachgemessen. Nur bei ein bisschen Tempo ging es wieder über 200 (so fühlte ich mich aber überhaupt nicht und konnte mich auch noch unterhalten)
also wieder nachgemessen, aber bis dahin war der Puls schon wieder runter und auch die Uhr zeigte ihn da korrekt an ... (+/-) Komisch ! Vielleicht durch die heftigeren Bewegungen / Erschütterungen ??? Ich glaub, ich lass ihn in Zukunft wieder weg, da macht man sich ja nur Sorgen :-)
Nochmal Danke für Eure Beiträge !!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links