Benutzerbild von Hannoveraner

Januar bis März:

2. Januar:
Angestachelt vom Gruppenduell mit den Bornies reist Hannoveraner von Jogmap Ruhr, um einen gemütlichen fast noch Neujahrslauf mit Nezzwerker und Laufastra in Angriff zu nehmen. Unglücklicherweise haben die beiden die Klappe zu weit aufgerissen und müssen den Strapazen bei ihrer „Wall of Death“-Strecke Tribut zollen und schwören sich, so bald wie möglich die knallharte Militärausbildung bei Jogmap Ruhr nachzuholen.

18. Januar:
Bei der legendären Pullheimer Marathon-Staffel wird zum ersten Mal die coolste Staffel prämiert. Beim Zieleinlauf von Jogmap Ruhr läuft die komplette Staffel mit Sonnenbrille und Glühwein-Genuss – angeführt von Züperoli - gemeinsam über die Ziellinie und haben damit nicht nur den meisten Spaß, sondern gewinnen auch noch locker leicht den Wettbewerb für die coolste Staffel.

22. Januar:
Frank feiert Geburtstag und bekommt von Jogmap Ruhr einen Gutschein für eine Horn-Implantate-Operation! Über die Implantation der grauen Wischmopp-Perücke sieht die Gruppe vorerst ab...noch :-) Hier mal eine Vorschau, wie er aussehen könnte...mmmh ob die auch groß genug sind?

[acidfree:17337 size=320x240 align=top]

31. Januar:
Der Auftakt der großen Nike Winterlaufserie des ASV Duisburg beginnt. Zahlreiche Jogmap-Ruhr-Läufer werten das Starterfeld so stark auf, dass selbst der Weltrekordhalter über die Marathon-Distanz Hailie sich zu einem Start bei der Winterlaufserie hinreißen lässt und Angela Merkel kurzfristig beschließt, den Startschuss geben.

15 Februar:
Zwischenstand beim Gruppenduell zwischen Jogmap Ruhr und den Bekloppten. Die Bornies führen mit 350 km, aber aufgrund der wachsenden Mitglieder-Zahlen von Jogmap Ruhr werden die Läufer aus dem Pott schon bald an den Bekloppten vorbeiziehen. Man muss echt den Hut vor den Bekloppten ziehen, die reißen km ohne Ende und vergessen dabei sogar die Toilettenpausen. Ob es sich bei nachfolgenden Läufer um einen Bekloppten handelt, darf allerdings bezweifelt werden:

[acidfree:15983 size=320x240 align=top]

1. März:
Die Rekrutierung von Jogmap-Ruhr-Mitgliedern wird intensiviert. Hannoveraner reist dazu nach Malta, um im Rahmen des Malta-Marathons die Malteser zu überzeugen, in die beste Gruppe der Welt einzutreten. Die Maßnahme wirkt und es kann folgendes Mitglied bei Jogmap Ruhr aufgenommen werden:

[acidfree:15984 size=320x240 align=top]

29. März:
Der Strongman 2009 wird gesucht. Frank, Klaus und Sascha stellen sich der Herausforderung. Doch aufgrund ihrer einzigartigen Trainingserfahrungen im Haard und der erworbenen Bornies-Quäl-Lizenz meistern sie den Kurs souverän und werden zur bestausehensten Mannschaft gewählt, tja Jogmap Ruhr macht halt immer eine gute Figur :-)

0

Coole Sache datt...

...wenn das mal alles so eintrifft.

Ich frag' mich allerdings, warum wir immer nur versuchen, Wunderläufer zu akquirieren?

Wo bleiben denn unsere Laufgöttinnen aus dem Pott? Einige haben sich ja schon getraut (und leben noch!), aber das kann doch nicht schon alles gewesen sein, oder?

aber oli... DU...bist doch

aber oli...

DU...bist doch unsere laufgöttin aus dem pott - kein anderer von uns läuft auf einen "womensrun" mit, eine andere wollen wir doch gar nischt!

aber..bring doch mal welche mit, du sitzt doch an der quelle?!

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Winterlaufserie Duisburg?

Das ist eine unheimlich stark besetzte Veranstaltung. Da sind sogar Kenianer am Start...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links