So, jetzt mal wieder ein Eintrag von mir :-) hat diesmal ein bißchen länger gedauert.

Gestern hab ich schon meinen 16 Lauf absolviert. Wiedermal im Dunkeln, abends um 22 Uhr. Es war dunkel, es war windig und kalt. Ach ja, vollgefressen war ich auch noch. Aber das Fondue war einfach Klasse *gg*

Demzufolge hatte ich beim Lauf, Magenschmerzen, Seitenstechen und später dann schmerzende harte Wade. Weitergelauen bin ich trotzdem *g*

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Gegendwind absolut doof finde??

Hier mal die Daten Lauf Nr. 16:

Km: 5km
Zeit: 28 Min 26 Sec
Pace: 5 Min 37 Sec
Puls: ohne Pulsgurt

Heute war ich dann gleich nochmal unterwegs. Ich wollte einfach mal wieder im hellen Laufen :-) also Hund eingepackt und los. Nach ca. 500m dann die Erkenntnis: Hätte ich mal lieber Handschuhe mitgenommen. *gg* Durch den Wind waren die Eiskalt und nach ca. 2km hab ich Sie nicht mehr gspürt, dafür waren Sie knallrot *gg* Aber keine Angst, nach 4km tauten Sie dann auf.....

Hier die Daten Lauf Nr. 17:

Km: 5km
Zeit: 27 Min 34 Sec
Pace: 5 Min 27 Sec
Puls: ohne Pulsgurt gelaufen

Damit wäre ich diese Woche, knapp über 20km gelaufen *freufreufreu*

Und hier die Daten für 2008:

November: 16km (6 Läufe)
Dezember: 48km (11 Läufe)

Gesamt 2008: 64km

0

Dreimal...

soviel wie im November gelaufen, Du solltest Dir langsam Gedanken machen, Dich in "VINCI" den Sieger umzubenennen.

Klasse , weiter so, was machen die Gedanken an diese qualmende ominöse runde Ding das man (früher mal) gerne nach dem Essen in den Mund genommen hat??

Bei mir sind es nun 4 Jahre, und wenn ich im Supermarkt an der Kasse stehe denke ich manchmal nach welche Marke ich wohl rauchen würde.
Muß ich dann Raucher und Rauch riechen kann ich mir wieder nicht vorstellen jemals wieder zu rauchen.

LG wdS.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links