Benutzerbild von heroh

Na ja, 19 km standen auf dem Plan. Über die Felder pfeift ein eisiger Wind. Hemmt beim Atmen, hemmt beim laufen. Hui, da habe ich zuwenig "Zwiebelsystem" um mich herum.
Um die Kurve, der Wind von hinten, Sonne pur von vorne. Weste auf, Reißverschluss vom T-Shirt geöffnet. Handschuhe - weg mit Euch in die Westentasche.
Um die Kurve. Brrr, eisiger Wind von vorne, Handschuhe, wo seid ihr. Reißverschluss zu, Weste winddicht gezippt.
Wechselhaftes Spiel. Zwischen gehemmt und beflügelt. 12 Kilometer reichen heute. Außerdem!
Am Mittwoch laufe ich ja auch einen Halbmarathon, dann genügen 12 km in "zu kalt" - "zu warm" - Variationen.
Allen im Jahr 2009 - Spaß und Erfolg und Freude an der Bewegung

0

Abbruch

Hast völlig recht, bei diesem eisigen Wind ist's nicht so leicht. Ich habe mich allerdings grade vom Zwiebellook verabschiedet, neuerdings laufe ich ganz leicht "geschürzt" nur mit Unterhemd und Jacke drüber. Geht echt super, die Gore-Jacke ist toll. Viel Spaß beim Silvester-HM!! Habe grade mal überlegt: wenn du von HH nach Rom und zurück läuftst (km dieses Jahr so Pi mal Daumen), schaff ich's grad nach Berlin und zurück!
Mannomann! Ricamara

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links