Benutzerbild von run_my_life

Hallo,
ich hatte diese Woche einen Termin bei meinem Hausarzt um mein Herz für meinen bevorstehenden ersten Halbmarathon überprüfen zu lassen und dabei hat sich herausgestellt , das meine Sinuskurve unregelmäßig ist. Deshalb habe ich morgen einen Termin beim Kardiologen der sich das ganze nochmal anschauen soll, Laufverbot habe ich gedoch nicht, da mein Arzt meinte ansonsten wäre alles in Ordnung. Aber jedesmal zurzeit beim Laufen werde ich total unmotiviert nach einer Weile und habe Angst das ich einen Herzinfakt kriegen könnte- ich weiß total übertrieben- und das obwohl ich erst 17 bin. Ich laufe jeden 2. Tag und habe einfach zurzeit total Angst, das mein Ziel, den Frankfurter HM im März zu laufen plötzlich platzen könnte..Ich habe wirklich richtig hart dafür trainiert und freue mich so drauf...
Vielleicht könnt ihr mich ja ein bisschen aufmuntern oder mir ein bisschen die Angst nehmen..

Liebe Grüße

Dein Herz

Hallo. erst einmal.Ich kann verstehen, daß Du sehr unglücklich bist. Aber es hilft Dir nicht weiter, wenn Du Dir schon jetzt zu große Sorgen machst. März ist noch weit, zum einen, und zum anderen: warte den Befund vom Cardiologen
erst einmal ab !!! Es ist gut möglich, daß Du Dich und Dein Herz überanstrengt hast. Du schreibst ja, daß Du sehr hart trainiert hast. Denke mal nach: war es zu viel? Zu hart. Laß' es etwas ruhigr angehen. Auch wenn man so jung ist wie Du, ist der Köper keine Maschine und auch diese streikt, wenn sie ständig überlastet wird.
Von Herzen wünsche Dir, daß es nicht so ernst ist wie Du befürchtest und Du auch künftig laufen kannst.
Einen guten Rutsch und alles Liebe für das Neue Jahr.
Gisela

Was meinst Du mit unregelmaessiger Sinuskurve?

Waehrend meines Studiums mussten wir ein Praktikum bei den Medizinern machen. Da wurde ein Proband, ich war das damals, auch verkabelt und der Herzschlag im Ruhezustand auf ner Rolle Papier aufgezeichnet.
Es stellte sich dann heraus dass mein Ruhepuls, d.h. die Maxima der Kurven auf dem Papier, unregelmaessig sind. Die Leiterin des Praktikums (hihihi ... die hat ganz schoene Probleme mit mir gehabt, ist mir doch bei ihr staendig der Schweiss ausgebrochen ... ;-) hat dann erklaert das dies nichts Schlimmes ist sondern ein Vorteil. Diese Unregelmaessigkeit ist naemlich vergleichbar mit einem Motor mit mehr PS, kann das Herz doch so schneller in eine hoehere Schlagfrequenz umschalten. So in etwa waren ihre Worte.
Wie auch immer, im Netz wird viel erzaehlt, also wart ab was der Experte sagt. Das Ergebnis wuerde mich aber brennend interessieren.

Gruss,
pu

Edit: hier der entsprechende Wikipedia-Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Herzfrequenzvariabilit%C3%A4t

Muss nicht schlimm sein

Bei der Untersuchung vor meinem ersten Marathon hat der Internist auch eine Unregelmäßigkeit in der Kurve festgestellt. Die Nachuntersuchung hat dann ergeben, dass mein Herz nicht ganz "normgerecht" in meinem Körper liegt, was seine Messgeräte aber nicht wissen konnten und darum falsch aufgezeichnet haben. (Keine Ahnung wie das geht, bin kein Techniker) Jedenfalls war (und ist bis heute) alles ok und ich Laufe immernoch mit wachsender Begeisterung. Kopf hoch, wird schon.

Gruß

Jochen

Soo also hatte heute meinen

Soo also hatte heute meinen Arzttermin beim Internisten. Der hat gesagt, dass ich ein total gesundes Herz habe und froh sein kann das es so stark ist.-es ist auch deshalb so stark weil ich schon immer sehr viel Sport treibe- . Die unregelmäßige Sinuskurve ist darauf zurückzuführen, das ich noch etwas am wachsen bin, ist also in meinem Alter ganz normal.
Mensch da ist mir wirklich ein Stein vom Herzen gefallen. Das Laufen heute hat auch super geklappt, 6km wieder in 30 min.

Freu mich schon auf meinen 1. Halbmarathon :-)
Danke für eure Antworten !

liebe grüße

Na dann ...

Na dann viel Spass beim Training und viel Erfolg beim ersten HM.

Gruss,
pu

Klasse!

Na siehst Du, alles wird gut. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Laufen und außerdem ein gutes, erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2009!

Munterbleiben

Jochen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links