Benutzerbild von ermibu

Wie vorgenommen, am 1. Weihnachtstag mit einem 8 km-Lauf die 100 km Marke geknackt. Ist doch ein schönes Gefühl, wenn man die vermeintlich erste Hürde geschafft hat. Ohne Jogmap hätte ich die Motivation nicht, im Winter so viel zu laufen. Aber wenn man seine Trainingseinheit in den PC eingibt, kommt eine zusätzliche Motivation. Da werden wir uns mal auf den Silvesterlauf vorbereiten. Wünsche allen einen Guten Rutsch!!

0

200 km Marke geschaftt

Nachdem ich am 2. Weihnachtstag, die 100 km Marke geschafft hatte, in knapp 5 Wochen, wurde heute am 17.1.09 die 200 km Marke geschafft. Bin wirklich happy, dass ich das trotz Schnee, Eis und extremen Minusgraden in dieser Zeit geschafft habe; Mein Dank an Ulla, die mich oft zum Laufen abgeholt hat, ohne sie hätte ich den inneren Schweinehund nicht so oft überwunden. Danke Ulla.
Nächstes Ziel ist der Insellauf in Königswinter am 6.2.2009 über 15 km. Mal sehen ob ich das schaffe , bin bisher immer nur max. 10 km gelaufen.

Was Du willst das schaffst Du schon

Klasse Leistung,
gibt nicht viele die binnen 5 Wochen Lauferfahrung auf einen10 km Wettkampf kommen.
Wenn Du so weiter machst, schaffst Du den Lauf in Köwi ohne Probleme. Würde bedeuten, dass Du nach 3 Monaten Laufen einen 15 km Wettkampf finishst. Da kenne ich definitiv keinen. Hut ab und weiter so, dann wirst Du Deine Ziele ohne Probleme erreichen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links