Hallo,

ich hoffe Ihr habt die ersten beiden Weihnachtstage gut rumbekommen!? Ich kann auf alle Fälle nicht klagen :-)

Und heute Abend habe ich meinen 15 Lauf gemacht. Ich kann Euch nur eins sagen, Gegenwind ist Sch**** *gg*

Das Wetter war eigentlich ok, Temperatur ca. 1°C, trocken, aber der Wind *brrrr* und dann auch noch in Böen und von vorne. Das gefällt mir net *g*

Ich bin heute wieder meine neue 5km Runde gelaufen und es ging ehrlich gesagt erheblich besser wie beim letzen Mal. Ich hab von Anfang an meinen Tritt gefunden und die Beine liefen fast von alleine. Allerdings haben heute wieder meine Waden gemuckt, die ersten 3-3,5km waren die sowas von hart, das war schon heftig. wie kurz vor nem Krampf. Danach gings aber und Sie waren wie neu :-)

Als ich dann angekommen war und die Stopp-Taste an meiner Uhr gedrückt hatte, konnte ich es fast nicht glauben, ich war nochmal ein bißchen schneller wie vorgestern. Und das obwohl ich mich heute echt gut gefühlt habe. Ehrlich gesagt, versteh ich es nicht. *kopfkratz*

Hier mal die Daten:

Strecke: 5km
Zeit: 26 Min 02 Sec
Pace: 5 Min 9 Sec (Waaahhhhnnnnsinnnnn!!!!) Ich kanns kaum glauben

Puls: wieder ohne Puslgurt

Ich bin immer noch total geplättet von der Zeit!!

Gelaufene Km 2008: 53km
November 2008: 16km (6 Läufe)
Dezember 2008: 37km (9 Läufe)

Grüße und einen schönen 2ten Weihnachtsfeiertag!

Veci

0

Zunächst einmal,

alles Gute für dich und deine Lieben. Halte an deinen Vorsätzen fürs neue Jahr fest.
Zu deinen Laufleistungen: Entweder bist du talentiert und daher schnell oder du gibst im Training noch zu oft zu viel Gas.Wenn ich mal an deine älteren Blogeinträge denke, so glaube ich, dass beides zutrifft. Lass es also ruhig mal etwas ruhiger beim Laufen angehen. So wirst du sicher noch weiter laufen können. Dass sollte eher dein Ziel sein als das Tempo zu verbessern. Dass kommt dann von alleine,
denkt der Kenianer

nicht schlecht =) jetzt

nicht schlecht =)
jetzt steigere dich artig um 5% in der Woche und dann hast du iwann nen pace von 4:30 und das auf 10 km...
keep on running

Training

Hi Du,
ist ja Wahnsinn. Ein durchstarter. Wäre zur Zeit froh, wenn ich mal unter 6 Minuten Tempo komme. War aber allerdings im Novemer ausgefallen. Grippe hat mich erwischt. 5-6 Wochen gelegen. Habe dann natürlich nix gemacht. Finde ich Klasse. Schöne Restweihnachten noch. Gute Läufe noch. Silvesterlauf Werl - Soest ist Klasse. Wenn es nicht zu weit ist. 15 km über 8.000 Starter (inkl. Skater un Walker).

Wehe, SunRain!!

..wenn Du DAS machst gibts öffentlich die allerbösartigste Buddy-Schelte. Da kannste Dich gaaanz warm anziehen!!!
Drohfingerzeigende Grüße, WWConny

@ SunRain Die Frage ist ja

@ SunRain

Die Frage ist ja immer, schaffe ich solche Zeiten auch auf mehr Kilometer? Im Moment gurke ich ja bei max. 5km rum. Heute wollte ich viellicht mal 7km probieren.

Ich denke es gibt hier sehr sehr viele, die länger und mehr Km am Stück laufen können wie ich und das nur unwesentlich langsamer. :-) Diese Leute sind meine Vorbilder.

Mein Ziel ist es ja nicht, irre schnell zu werden, sondern die Ausdauer für lange Strecken (irgendwann Marathon Distanz) zu bekommen.

Ich bin auch total baff, wie es gerade läuft. Aber schaun wer mal, wie es weitergeht.......

Und wehe, DU fängst wieder mit rauchen an!!!! Lass das, ich bereus auch schon, jemals angefangen zu haben!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links