Benutzerbild von reena-

Zugegeben: dieser tage laufe ich schon mal öfters mit ziemlich selbstzufriedenem grinsen durch die botanik. mit meiner laufleistung in 2008 bin ich hochzufrieden.
okay, die hardcore- renner und die himmelsstürmer hier würden vielleicht nur müde lächeln, aber für mich als ex- raucherin, ex- sofakartoffel und was weiss ich noch für exen sind 600km in 2008 schon eine echte leistung. *nasehochhaltundblödgrins*
wenn ich noch an meine ersten anfänge im januar denke.... nach 500 metern schnappte ich nach luft und wollte nach hause.
im nachhinein finde ich fast noch besser als die rennerei an sich, dass ich es geschafft habe, mir eine andere einstellung anzugewöhnen. zum beispiel laaangsam laufen, um in der richtigen pulsfrequenz zu trainieren. das war ein hartes stück arbeit- und hat sich gelohnt. das laaangsam- laufen kann ich auch für was anderes noch gut gebrauchen: die ausdauer. wenn ich längere strecken laufen will, komme ich einfach besser durch, wenn ich es nicht zu schnell angehe.
na ja, "schnell" ist jetzt im zusammenhang mit mir vielleicht eine idee übertrieben... doch wie gesagt, dafür dass ich im zarten alter von 45 mit dem laufen erst angefangen habe, bin ich mit mir seeehr zufrieden.
*schon wiederbreitgrins*
Und um zeiten kümmere ich mich dann nächstes jahr.
im moment laufe ich ganz entzückt die strecken, die ich früher spazierengegangen bin, ohne zu schnaufen entlang- ich bin die heldin :-) *freu*

ich schätze, im januar werde ich wieder gesellschaft haben im wald: all die leute mit den guten vorsätzen strömen dann in scharen in die muckibude oder in den wald. jedem, der dann neu anfängt wünsche ich, dass die begeisterung anhält und sich erfolge einstellen- dann macht es spass.
und apropos spass: ich freu' mich total auf weihnachten!

wünsche euch allen frohe weihnachten und bedanke mich für zuspruch und unterstützung :-)

reena

0

Und ob das stiMMt...

...und zwar auffällig...

In der Tat: Das war über die Monate schön zu beobachten, wie das zarte Pflänzchen der Laufausdauer bei Dir gedeiht und jetzt doch schon so robust ist, dass es problemlos über den Winter kommen wird... :))

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich Dich offiziell gar nicht zu meinen Buddies zählen darf.

Sie haben Post!

---
de nihilo nihil

Wieder eine mehr von diesen ... Läufern ;-))

Kannst Du auch stolz sein! und bzgl. Zeiten: Es gibt nur wenige, die so schnell sind, dass nicht bei einem Wettkampf immer noch einer vor ihnen ist und wenn man schon nicht um den Sieg rennt dann wohl doch eher für sich. Ob nun im vorderen oder hinteren Drittel...
...des Waldes ;-))
Gruß Schalk

Mitgrins

Kannst auch stolz auf Dich sein! Und zwar gaaaanz laaaange! :) Ist doch toll, wenn aus "harter" Disziplin und Selbstueberwindung irgendwann Freude und Stolz werden.
Ehrlich verdiente Freude und Stolz! :)

Gruesse von Ex-Raucher und Ex-Sofakartoffel an selbige! Das waer doch mal eine schoene neue KM-Spiel-Gruppe, was? ;)

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish."
- Stacey Page

Suuuper

Ganz tolle Leistung. Wer so fleißig ist darf auch ganz stolz sein. Hochachtung. War ein sehr schöner Lauf mit Dir am 1. Weihnachtstag.

Frank

Lola rennt...

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links