Benutzerbild von ermibu

Obwohl ich erst mit Jogmap im November angefangen habe, ist mein Ziel bis Weihnachten die 100 km zu schaffen in greifbare Nähe gerückt. Habe mich für den 10 km Sylvesterlauf in Bonn angemeldet und hoffe mit einer einigermaßen akzeptierbaren Zeit das Ziel zu erreichen. Nächste Ziel den Halbmaraton am 26.4., ebenfalls in Bonn. Da heißt es trainieren, trainieren!!! Wenn jemand einen Rat weis, gerne !

0

Immer gut motivieren lassen

Klasse wie toll Du rennen kannst. Und das im Winter! Ich hab da mal gleich nachgerechnet, 100 km geteilt durch 5 Wochen, und da sind 20 km pro Woche herausgekommen!! Sei stolz auf Dich! Ich bin es auch.
Wenn es Dir so geht wie mir, naemlich dass Du nach jedem Lauf schnell zum Computer rennst um die neuen gesammelten Kilometer einzutragen, und deshalb doppelt so viel laeufst wie Du das andererweile machen wuerdest, dann waere mein heisser Rat: Bleib einfach dabei, dann klappt es auch mit dem Halbmarathon.
Bis dahin wuensch ich Dir erstmal viel Spass beim Silvesterlauf.

Cour-i-euse
(fliegt morgen nach Bonn!! Ich werd winken)

Trainingspläne...

für einen Halbmarathon findest Du im Netz genug. Was mir wichtig erscheint: Pass auf, dass Du regelmäßig Ruhetage einlegst.
Wenn Dir der wettkampftechnische Abstand zwischen 10 km und HM zu groß ist, überlag doch mal, ober der Insellauf in Königswinter (1.Februar, 15 km) was für Dich sein könnte.
Viele Grüße nach Bonn von gar nicht soweit weg, WWConny

Insellauf

Liebe Conny,

vielen Dank für den Tipp, das mit dem Insellauf werde ich in Angriff nehmen.
Hab heute die 100 km Marke geknackt, hat richtig Spaß gemacht und Jogmap ist ein guter Motivator. Noch schöne Feiertage und alles Gute.

Liebe Grüße aus Bonn Eric

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links