Benutzerbild von TheRunningSixpack

Jetzt, wenn es draußen dunkel ist, ist es wichtig gesehen zu werden, dachte ich mir. Letztes Jahr hatte ich hierzu eine Sicherheitsweste aus dem Baumarkt und damit die positive Erfahrung gemacht, dass Autofahrer gaaaanz vorsichtig an einem vorbeifahren, wenn man mal ein Stück Straße entlang muss.

Dieses Jahr habe ich so Reflektorbänder geschenkt bekommen, so grüne mit roten Blinke-Lämpchen dran, die man sich um Oberarme und Fußgelenke binden kann, denn damit erkennen mich auch andere Läufer, entgegen kommende Fahrradfahrer und frei laufende Hunde. Ergänzt um eine Stirnlampe (damit auch ich was sehe) ist es manchmal ganz witzig, wie die Leute, die einem unterwegs so begegnen, darauf reagieren: ein älteres Ehepaar sang spontan ein paar Takte aus "Starlight Express", ein paar Jugendliche: "Oh Tannenbaum, wie rot blinken deine Lämpchen". Zu Sankt Martin bin ich so beleuchtet in einen Laternenumzug geraten, da zeigte eine etwa Vierjährige auf mich: "Du, Mama, guck mal, eine Laterne, die läuft von ganz von selber"...

Ich wünsch Euch allen, kommt gut durch die dunkle Jahreszeit, frohe Weihnachten und ein gutes Laufjahr 2009

0

lach....

diese Kommentare kenn ich auch zu gut, mir wurde auch schon die Warnung mit auf den Weg gegeben mich doch von Landebahnen und tieffliegenden Boeing fernzuhalten....
Oder auch nett der Vergleich mit einem Ampelmännchen...

Hehe, nicht schlecht,

Hehe, nicht schlecht, "Laterne"... ;)
Ich trage solche Dinger aber auch, wenn ich im Dunkeln laufe. Schlimm genug, wenn so viele Fahrradfahrer ohne Licht unterwegs sind. Vielleicht kommen so auch andere Läufer auf die Idee, sich diese Leuchtbänder umzuschnallen.
Ich stelle meine übrigens auf "Leuchten" und nicht auf "Blinken" ein - letzteres wirkt dann doch ein wenig penetrant! ;)
So, ich werde dann auch noch eine kleine Runde drehen. :)

Schönen Sonntag noch!

Lametta

Häng Dir noch Lamette um und alles ist perfekt ;)

Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links