Benutzerbild von catbaluu99

und was habe ich stattdessen gemacht?????? Gewischt, gewischt, gewischt.
Erst kotzt die eine (wenigstens ins Klo!!), dann mach ich frühstück für den Kleinen, und was passiert?? Lang übern Küchentisch......
Es läuft oben und unten. Wäscheberge!!! Wenn ich heute den ganzen Tag Dienstmädchen meiner Kinder bin und die Treppen ewig rauf und runter renne, hat das dann in etwa den gleichen effekt wie ne Stunde laufen??? Oh help, ich krieg die Krise. Letzter Schultag und alle krank. Hoffentlich bin ich nicht die nächste. Keine Zeit fürso was, eineverzweifelnde,wischende,waschende,treppenrennendeSilke

Hallo Silke,

besser jetzt die Kotzerei als am Heiligabend!

Am besten kommt das übrigens aus dem Hochbett - in alle vier Himmelsrichtungen incl. darunterstehende Plüschtier- und Legokisten sowie großflächige Fußbodenveredelung (Teppichböden - versteht sich). Da war mein Sohn ein echter Spezi, als er noch kleiner war.

Ich wünsch Dir ein robustes Immunsystem und dass die Waschmaschine nicht versagt!

Viele Grüße, WWConny

Ach du Ärmste!

Als unsere Kinder noch klein waren, ging's mir auch nicht anders! Einmal hatte mein Sohn in bei einer Verwandten in gepflegter Kaffeerunde auf den perfekt gedeckten und dekorierten Tisch geschwallert und meine Tochte hatte sich immer so an der Treppe postiert, dass der ganze Schmodder schön den Treppenabsatz gestreift und am Rand entlang gekleckert ist. Kurzum, mit einem Minimum Aufwand ein maximales Chaos verursachen, stand bei uns auf der Tagesordnung.

Aber: Ich kann dich trösten, es wird alles besser! Pubertät hin oder her! ;-))

Dann geh' mal schnell raus zum Laufen und nimm' viel Vitamin C zu dir! Das ist die beste Vorbeugung!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

uärks...

...das wirklich keine schöne Alternative zum Laufen.

Gute Besserung an alle!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Hallo Silke,

bei uns jetzt auch. Erst muss ich meinen langershnten Sonntagslauf erkältungsbedingt abkürzen, und grad, als ich mich nach 'ner Tasse Tee mal ein Stündchen verziehen wollte, fängt Sohnemann mit der Rückgabe des Mittagessens an.
Ich freu mich schon fast, dass ich noch zwei Tage arbeiten darf - raus aus der Seuchenbude hier!
Gehts wenigstens bei Euch wieder aufwärts?
Schönen Gruß, Conny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links