Benutzerbild von miwo

Gestern abend bin ich wieder auf meine 11,5km gegangen und nach etwa 45min. hatte ich den Eindruck, als wenn mein Gesicht irgendwie etwas feucht wird und das lag nicht an meinen Schweißdrüsen. Nach einiger Zeit war ich mir aber sicher - es war Nieselregen!

Meine Läufe der letzten Wochen, sogar Monate, waren irgendwie immer bei trockenem Wetter über die Bühne gegangen. Okay, zwischendurch gab es einen heftigeren Lauf bei eisigem Wind und Schnee, aber ansonsten blieb es trocken. Und jetzt das...

Endlich mal wieder bei einem Hauch von Regen laufen. Es war toll! ;-)))

der Hemeraner Regenfetischist

Grins...


schon komisch, alle Menschen sind froh wennes trocken bleibt, und hier quengeln alle drüber. Und freuen sich auch noch über Regen. So what! Gruß silke

da drängt sich doch...

...glatt ein bisschen Neid auf!
Ich bin gestern nur auf dem Weg zur Arbeit nass geworden... kaum hatte ich Feierabend: strahlender Sonnenschein! Und auch heute morgen...nix Regen...jede Menge Sturm, aber von Regen keine Spur.
Ich glaub, ich tret hier wieder aus...das ist wirklich ein Fluch! *gg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links