Hallo,

ich habe schon seit zwei Monaten Schmerzen unter dem Knie, vor allem nach dem Laufen. Es ist wohl eine Reizung der Patellasehne, durch fehlende Dehnung und zu viel Laufen in der Vergangenheit.
Ich bekomme das Problem aber nicht weg, ich kühle zwei Mal am Tag, nehme Voltaren und mache auch vernünftige Dehnübungen. Ich laufe jetzt noch ein Mal die Woche, so 7 KM, danach tritt es verstärkt auf. Aber auch wenn ich zwei Wochen gar nciht laufe, geht es nicht weg.

Hat jemand gute Ideen, bzw. auch schon mal sowas gehabt ?

Gruß
Frank

Proffessionelle Hilfe

Wenn schon eine 2 Wöchige Laufpause keine Hilfe zeigt dann sollte man das schon als größeres Problem ansehen! Den Rat bei einem Orthopäden oder einem Physiotherapeuten einzuholen wäre die einzige vernünftige Möglichkeit! Vielleicht auch erstmal aufs Rad umsteigen oder vielleicht auch im Schwimmbad die Grundausdauer erhalten?! Wenn du was ernsthaftes hast, dann wird nach einer entsprechenden Behandlung nur zu raten sein, neben dem laufen auf eine gute Ernährung (die sehr viel Einfluss auf Verletzungsanfälligkeit hat) und ein entsprechendes Kniekräftigungsprogramm zu achten! Aber dein nächster Anruf sollte einen Arzttermin buchen oder direkt zu einem Physiotherapeuten gehen.

Alles gute und vor allem gute Besserung,

Oli

Hallo Frank!

Dein Problem kommt mir sehr bekannt vor. Da hilft echt nur LAUFVERBOT! Mußte fast 4 Wochen aussetzen und habe hier von einem sehr netten Menschen eine Übungsauflistung bekommen. Vielleicht ist das ja was für dich!
´Sobald ich mit den Übungen aufhöre und sind es nur 4 Tage, kehren die Schmerzen wieder ein. Aber ich will dir nichts versprechen oder gar diagnostizieren!!!!!!1 Hol dir auf jeden Fall ärztlichen Rat und falls du möchtest, melde dich in einer PM bei mir, dann schick ich di´r die Datei.
Ich mußte allerdings auch zusätzlich meine Oberschenkelrückseite trainieren, da die Vorderseite zu ausgeprägt ist.
Gute Besserung Sabine

patellasehne

sowas hatte ich auch mal.....bin zum orthopäde der hatt mir eine reizstrom behandlung verpasst,über ein paar wochen.danach habe ich auf rat von ihm mich vermessen lassen
dabei wurde festgestellt das ich schuheinlagen brauche und einen anderen laufschuh benötige.seitem habe ich ruhe und alles ist bestens.wie lange es gedauert hatt bis ich wieder laufen konnte verate ich dir lieber nicht.....es war eine ewigkeit....

Aufgeben ist keine Option

Hilfe

Hallo Oli,

ja ich denke auch im muß zum Arzt, ihr habt mich hier überzeugt, Schwimmen gehe ich schon ist eine gute Alternative, Rad ist mir zu kalt:-).

Danke von Frank

Hallo, schau dir mal

Hallo,

schau dir mal www.schmerzundtape.de an.

Bei mir lief alles im selben Rahmen ab wie bei dir.

Zwei Tage nach dem Tapen lief ich schmerzfrei einen HM in
Brombach

Gruss
michl2505

wie gesagt Physiotherapie

wie gesagt Physiotherapie ist auch ne gute Möglichkeit ;)

Gleiches Problem

Nicht nur saufen auch mal laufen^^

Ich habe seid 3 Wochen das gleiche Problem im linken Knie.Der Schmerz kommt plötzlich und so heftig das ich den Lauf komplett abbrechen muss...allerdings nur bei Läufen über 10km. Hatte in der Richtung nie Probleme und ich laufe schon lange. Eine 1wöchige Pause hat nur kurz geholfen. Jammer;-(...Ich werde wohl auch den Doc aufsuchen, allerdings zuerst auf nen guten Rat neue Schuhe nach Laufanalyse kaufen.Danke für die Tipps^^

Gruß Rebell

Übungen


Hallo joggingbee, hast Du die Übungen vielleicht noch mal griffbereit?
Brauch ich - glaub ich- auch...

Danke und Frohe Weihnachten

Usi

Hallo zusammen, ich rate zum

Hallo zusammen,
ich rate zum Kernspin.
Ich hatte / habe das gleiche Problem, d.h. das rechte Knie hat außen auch in den Laufpausen und nach immer kürzeren Entfernungen weh getan. Beim Kernspin hat sich herausgestellt, dass sich in einer Zyste Flüssigkeit angesammelt hat. Wäre durch Überforderung entstanden. 10 Tage Diclofenac haben die Schmerzen gelindert aber nicht vergehen lassen. Heute bin ich nach knapp 60 Tagen Ruhen wieder 2 km gelaufen, nach ca. der Hälfte habe ich das Knie wieder etwas gemerkt. Mal sehen, was der Orthopäde in 8 Tagen dazu sagt.

Gruß

runningisa

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links