Benutzerbild von marcuskrueger

Marathons laufen:
Hamburg gemeldelt. Eine Woche vorher für Leipzig sowieso automatisch gemeldet.
Das wird eine lustige Entscheidung. Werde bei beiden Veranstaltungen am Start stehen, aber nur einer wird mein Hauptlauf sein. Zielzeit 3:15h.
Distanzen von über 50 km er- und überleben:
Ich merke, dass ich mental eher für die langen Strecken geeignet bin. Das volle Durchbrettern über 10 km liegt mir nicht. Bin glücklich, wenn ich nach 20 km sagen kann: „Hm, liege 4 Minuten unter Plan, aber das kann ich in den nächsten 5 Stunden noch aufholen.“ Und ja, mich interessiert auch die Selbsterfahrung, wie mein Körper funktioniert/versagt, wenn ich ihn in solche Extremsituationen bringe.
Neue Leistungsdiagnostik erstellen lassen:
Da haben ich aber einiges an Befürchtungen. Ich weiß nicht, ob ich die Wahrheit ertrage. Entweder laufe ich zu schnell und meine Trainingsziele sind zu utopisch oder ich laufe im Training zu langsam und unterfordere mich. Aber das muss ich jetzt wirklich mal wissen.
Und dann mit Pulsuhr laufen?? Ich mag nicht. Für das Geld kaufe ich mir lieber Schuhe und laufe kontrolliert in meinen Tempobereichen.
Mit dem Schwimmen anfangen, soll heißen:
Technik-Schwimmkurs machen. Zur Zeit löst meine Technik bei jedem DLRG-Menschen einen Retter-Reflex aus.

Als Zugabe:
Erstellen einer Argumentationskette, warum ich jetzt auch noch ein Rennrad & Mountainbike plus Klamotten im Jahr 2010 brauche. Vorschläge jederzeit gerne willkommen. Besonders bin ich über Pro-Argumente glücklich, die bei der Zielgruppe „Freundin“ auf Gefallen stoßen.

Genießt den Jahresausklang und duckt Euch vor all zu viel Trubel

marcus

0

Lange Läufe...

...liegen mir auch mehr. Mag das etwa an unserem Vornamen fest zu machen sein? Mir tun nach einem 10km-Lauf die Lungen und die Knie weh, während ich nach einem "gemütlichen Halbmarathon" wesentlich erholter im Ziel ankomme.
Mag aber auch an meinen Kilos liegen, die ich ein paar zu viel mit mir herumschleppe, selbst wenn der BMI sagt, alles sei im grünen Bereich.
Alles Gute + viel Spaß für 2009!
Markus
___________________________________________
Immer schön vor dem Besenwagen ins Ziel!

die Freundin..

.. könnte ggf. mit einer adäquaten Anzahl Schuhe, Handtaschen, romantischen Abendessen etc. wohlwollend gestimmt werden bezüglich der kommenden Investitionen. Durch geschicktes Zeitmanagement kannst Du ihr vielleicht auch eine Zeitlang vorgaukeln, dass das alles keinesfalls mit einem zeitlichen Mehraufwand fürs Training verbunden sei...
Aber treibs nicht zu doll, sonst ergeht es Dir so wie mir neulich. Da war's dann abends auch bissel später und ich wurde zu Hause mit den Worten begrüßt: "Hallo, da bist Du ja, es hat alles geklappt und es hat Dich niemand vermisst" :-(

Falls Du Dich...

...für Hamburg entscheidest, können wir die Zielzeit gemeinsam angehen und dabei potentielle best practices für unsere zu großen Teilen übereinstimmenden Ziele überlegen.

Schwimmen: Allerdings. Ich schwimme ja schon gut und weit, aber Brustschwimmen geht entschieden zu sehr auf die Beine - die werden bei mir schon ordentlich trainiert.

Gutes Rad - aber hallo. Um regelmäßig radzufahren braucht man einfach anständiges Material, ohne ist das Mist. Und das K.-O.-Argument fürs Radfahren ist die Gesundheit: Es ist ist einfach sehr gelenkschonend und ermöglicht, GA zu trainieren, ohne dauernd auf den Knorpeln rumzuschrubben... :)
Außerdem ist Bewegungs-Abwechslung auch gesund.

Kann ich jedenfalls alles sehr gut nachvollziehen.

---
de nihilo nihil

@Oliver

Du meinst, Marcus sollte zwei Fahrräder kaufen und seiner Freundin die Idee des gemeinsamen Radtraining einflüstern?

been there, done that

@WWConny
vor ein paar Tagen trug sich folgendes Dramulett in der (gemeinsamen!) Wohnung zu:
Sie: Gehst Du heute gar nicht laufen?
ich: Nein, heute ist Pause. Ich war doch gestern 2 1/2 Stunden laufen.
Sie: (verwundert überrascht). Wirklich?! Du warst gestern weg?
Nach einer kurzen Pause
Sie: Also Du gehst jetzt nicht laufen?

Man möge mir glowi vorbeischicken. Das wird lustig…

marcus

Laufen in Leipzig

da bin ich!!!

...spätestens wenn die Liebste sich nicht nur mit der Abwesenheit während des Laufens arrangiert zu haben scheint, sondern geradezu darauf drängt, dass Du "mal wieder" laufen gehen solltest, müssten alle Alarmglocken bei Dir schrillen. Sonst heisst es irgendwann, wenn Du beim Lauf mal zu hause durchklingelst: "Tüt, tüt, tüt, kein Anschluss während dieser Nummer!"
Deine Pläne für das neue Jahr haben mich echt umgehauen. Das sind eben noch ganz andere Dimensionen. Ich wusste gar nicht, dass man durch Sitzen in der Bücherei so schnell werden kann.
Wie dem auch sei, ich wünsche Dir alles Glück dazu und hoffe, wir bekommen es hin, uns wenigstens an einem Lauf mal zu sehen, soweit liegen unsere Laufstrecken ja gar nicht auseinander.
Bis denne, glowi

Schnapp!

@glowi
Du meinst, es sollte mir zu denken geben, dass sie öfter in der Woche bis nach 22 Uhr im Labor ist?
Finde es immer wieder erfrischend, wie Du Deinen bestehenden Kummer in meinen zukünftigen hineinprojezierst.

Wenn der nächste dAdA-Run in Berlin evtl. 10 Uhr starten könnte, komme ich zu euch hoch.

marcus

Laufen in Leipzig

WWConny hat doch recht

Das mit den Schuhen und so weiter könnte doch klappen.

Ob ihr eher Brooks oder Saucony gefallen? Die Handtaschen von Nathan sollen ja le dernier cri sein.
Und das romantische Abendessen ist auch schon eingetütet. Ich habe da noch Karten für Dr. Wolfgang Feil – da gibt es auch Verkostung.

marcus

Laufen in Leipzig

@Dadarunlauf

Du hast den Fehler gemacht von meiner Endzeit und wahrscheinlichen Geschwindigkeit rückwärts zu rechnen. Wir sind aber tatsächlich erst um 10:00 Uhr gestartet. Da alle Jungs sogar dies noch für einen Sonntag zu früh fanden, werde ich mich bei Rai beim nächsten Mal für 11:00 Uhr einsetzen.
Oder Du reist einfach den Abend vorher an, ich habe ein Gästezimmer ;-)

@oliver

die Quote ist doch gar nicht schlecht!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links