Benutzerbild von catalina

Tag 1: (Montag) (Woche 1)

Erstmal vielen Dank "efjot", "WWConny" und "HenryIIX" für Eure lieben Wünsche. Tut dann auch der Läuferseele gut, wenn man so nette Kommentare liest.

Schöner Tag zum Laufen, viel zu schön 21°C und Sonne. Kurze Hose und Laufshirt an und los geht es. Nicht zu schnell, nicht zu schnell !!

"Also entweder mein Pulsmesser (Suunto t4) spinnt oder ich bin in der letzten Zeit viel zu schnell gelaufen", dachte ich während der ersten 5 km am ersten Tag.
Ich hatte doch durchschnittlich "155" und sollte aber immer nur so bei 140 max. bleiben. Ärgerlich, ärgerlich!
Also lief ich immer langsamer und fing dann auch schon langsam an zu frieren! So langsam bin ich noch nie gelaufen? Ein bißchen hatte es mich beruhigt, dass der Pulsmesser dann an einer sehr steilen Steigung, die ich um auf Betriebstemperatur zu kommen "volle Pulle" rauflief nur noch "135" anzeigte und im folgenden wohl wieder normal wurde. Muss wohl die Batterie noch mal auswechseln?

Ich lernte also heute: Schau nicht so oft auf das "t4", es lenkt ab, konzentriere Dich aufs laufen.
:-)

0

Google Links