Also jetzt hab ich gerade mal die 2te Laufeinheit hinter mir aber wenn ich jetzt so ansehe das in manchen trainigsplänen schon in der 2 woche etwas von einer steigerung steht...

Im moment kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen. Ok ich hab jetzt die letzten jahre praktisch keinen Sport gemacht und vielleicht ein paar Kilo zuviel auf der Waage. ABER ich glaub das Anfängertraining werd ich mal um eine woche Verlängern.

Oder liege ich da jetzt daneben und sollte nach der ersten woche bewusst ein wenig höher schrauben?

Mal sehen wie das am Sonntag wird da kommt mein neuer bester Lauffreund mit, meine neue Pulsuhr :-)
Jetzt kann ich mir dann auch mal ein bild machen wie es dann so HF technisch aussieht.

Strusi bleibt am Ball und wird auch weiterhin berichten ;-)

0

berechtigte Skepsis

Deine Skepsis ist sehr gesund und auch berechtigt.

Dein Haupttrainingselement heißt Regelmäßigkeit. Geh einfach raus und laufe. Das 3x/Woche mit mindestens 30-40 Minuten.
Achte dabei, dass Du nicht zu schnell unterwegs bist und hör auf Deinen Körper. Gehpausen sind auch in Ordnung.

Bleib am Ball und der Rest folgt.

marcus

Laufen in Leipzig

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links