Benutzerbild von anasta

Das hat Spass gemacht!!!
Die 13 km hätten wir auch nochmal geschafft, oder?? Obwohl ja einer von uns an grenzenloser Selbstunterschätzung litt, haben wir heute den Grundstein in einen erfolgreichen Lauffrühling gelegt. Der Rahmer Wald und Wischlingen waren für gute 1,5 Stunden nicht mehr sicher.
Gut, daß die Hunde so gut erzogen waren und uns trotz des lauten Gelächters und Schnaufens nicht gebissen haben. Und hoffentlich lasst ihr euch den Glühwein schön schmecken, ich hänge leider fest mit rezid. Zahnschm. Aber egal, falls irgendjemand mal nicht motiviert sein sollte, die Schuhe zu schnüren, rennt einfach mal mit netten Leuten und dann scheint die Sonne wieder!
Ich sag DANKE für diesen schönen Tag!

0

Herzlichen Glückwunsch

Jaaa, geteilter Runner's High ist doppelter Runner's High. Das geht mir auch immer so, wenn ich mit netten Leuten laufe. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem schönen Tag und herzliche Grüße von einem Läuferkollegen von der Stadtverwaltung Do.

TheRunningSixpack

Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten (Jochen Mariss)

halbi auch im Mai??


Wir wollen uns ev. für den Halben am 17. Mai anmelden. Du auch? Hast ja schon einen gemacht....

Liebe Grüsse

Antw.: halbi auch im Mai?

Hallole anasta,

würde ich sehr gerne machen, bin aber schon für den ganzen angemeldet (weiß noch gar nicht, wie das zu schaffen ist, ist ja aber auch noch ein bisserl Zeit zu trainieren ;-) ). Hoffe, so gegen 15.00 Uhr über die Ziellinie zu kommen, wenn Ihr dann noch da seid, können wir ja gemeinsam unsere Erfolge feiern. Meldet Euch ruhig mal an zum Halben, der Lauf soll toll sein.

Andere Idee: Silvesterlauf?

Liebe Grüße zurück
TheRunningSixpack

Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten (Jochen Mariss)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links