Benutzerbild von stewi65

wird diese Woche fällig werden. Wichtiger ist aber, dass ich jetzt nach 13tägiger Pause wieder trainieren kann (erst dicke Erkältung aufgesackt, dann stand eine geplante Operation an). Der gestrige erste 10 KM Trainingslauf bei tollem Wetter fühlte sich wieder gut an, so dass es jetzt mit der Vorbereitung zum Marathon-Comeback in Hamburg weitergehen kann.
Noch schönen Abend an alle.

0

Na, dann viel Spaß...

... und alles Gute für Deine Ziele! Genieße es, wenn Du die 1.000 knackst. Ich werde voraussichtlich noch vor Weihnachten die 2.000 klar machen und es angemessen bejubeln.

LG
Der Szossi
*****************************************************
Berlin-Marathon 2007: 4:40:07
Halbmarathon Bonn 2008: 1:54:19
GAG-Halbmarathon Köln 2008: 1:47:36
Sparkassen-Halbmarathon Köln 2008: 1:45:03
Frankfurt-Marathon 2008: 4:14:32

Es motiviert

schon, seine Km-Leistung bei jogmap zu sehen. Und Tausender-Marken zu knacken, ist auch was besonderes.
Mein Ziel, den Hamburg-Marathon Ende April '09 erfolgreich zu laufen, sollte ich eigentlich schaffen; das Einzige was mich hindern könnte, bin ich selbst, nämlich dann, wenn die Motivation wegbricht. Im Moment sieht es aber nicht danach aus, obwohl es derzeit nicht immer Spaß macht, allein im Dunkeln zu laufen (wohne außerhalb, laufe von Dorf zu Dorf ohne Straßenbeleutung).
In Frankfurt und Bonn bin ich übrigens auch schon gelaufen - ist aber ziemlich lange her, so Anfang der 90er.
Wünsche Dir ebenfalls ein erfolgreiches Laufjahr 2009 und das die Ziele erreicht werden.
Gruß
Stefan

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links