Benutzerbild von catbaluu99

Wir sind am Freitag einen 10km WK gelaufen und ich hatte meine beste Zeit geschafft!!! 00:55:04 Wie ärgerlich, 5 sek schneller und es hätte die 54 vor dem Komma gestanden, naja, egal bin auch so superstolz!!! So "schnell" war ich noch nie!!
Und grade habe ich mich mit meiner Freundin für den HM in Berlin angemeldet, im April.Bin sehr gespannt wie lange wir dafür brauchen.
Und jetzt aufs Sofa schönen Abend noch Silke

0

Christkindl in Berlin...

...und das im April. Ach was freu ich mich. Nur bin ich etwas enttäuscht über Deine Laufleistung. Denn wenn das so weiter geht, wirst Du mir ja auf der Strecke davonlaufen.

Lach!!! Ich geb mein


Lach!!! Ich geb mein bestes!! Läufst Du auch mit????

Ich rede nicht gerne von "Laufen"...

...wenn meine Buddies mitlesen. Für die bin ich noch auf der Stufe der Jogger. Ist eine einfache Definition:
10 km unter 40 Minuten oder Marathon unter 3:30 und Du gehörst zu den Läufern.
Also werde ich den Halbmarathon in Berlin mitjoggen. Soll als kleine Vorbereitung für den Herrmannslauf 14 Tage später dienen.
Vielleicht sehen wir uns ja, Deine Goldlocken sollten eigentlich aus den den 24500 Teilnehmern herausleuchten ;-)

nach Deiner Definition..

werde ich wohl immer ein Jogger bleiben. 40 Minuten brauch ich für 6 km, 10 in derselben Zeit - nee, das schaff ich nie.
Aber mal was anderes: findest Du den HM nur 2 Wochen vor dem Hermannslauf nicht etwas knapp dran? Ich lauf meinen Prä-Hermann-HM vier Wochen vorher, und finde das schon grenzwertig. Ein erfahrener Läufer (oder Jogger? Keine Ahnung) empfahl mir, 6 Wochen vorher einen HM zu laufen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links