Benutzerbild von MagnumClassic

Hohoho - es weihnachtet sehr, im Radio dudelte Wham's "Last Christmas" rauf und runter, als meine Tochter mich kürzlich bat, mit ihr ins "Breuni" zum Weihnachtsshopping zu fahren. Da ich lieber laufe, als mir die Beine in übervollen Einklaufszentren im wahrsten Sinne des Wortes zu vertreten und die Klamotten oft nur noch in XXL vorrätig sind, bin ich ein bekennender Online-Besteller. Andererseits haben kürzlich zwei große Versandhäuser mit lästigen Feierabendanrufen sozusagen durch die Blume ein lebhafteres Bestellverhalten meinerseits eingefordert, während die Online-Ausdauerspezialisten mit mir sehr zufrieden sein dürften! ;-))

Wer lässt sich schon gerne sagen, was man zu tun hat, bzw. manchmal geht's eben nicht anders, so dass man sich eben doch mal ins "Breuni" und & Co. bequemen muss. So auch vor Kurzem, wo von allen Seiten geschnupft und gehustet wurde. Ob die trockene Einkaufsluft statt den von der Geschäftsleitung gewünschten Konsumrausch wohl doch eher den Bazillenflitter gefördert hatte, sei mal dahin gestellt. Mit lediglich einer - zwar gut gefüllten - kleinen Zara-Tüte brachten wir offensichtlich doch noch ein paar Bazillen mit nach Hause. Beim gestrigen Lauftreff konnte ich noch gut mitlaufen, doch heute auf der Regenstrecke, die diesesmal auch ihren Namen verdient hatte, kratzte schon mein Hals, so dass ich mal vorsichtshalber im Rudolf-Scharping-Tempo lief. Dennoch, irgendwas brüte ich nun aus, d.h. beim nächsten Mal also doch besser wieder online shoppen! ;-))

0

meine liebe MC!

na,dann hoffe ich mal, daß du ein "schneller brüter" bist, was heißen soll : schnell wieder gesund werden oder besser, gar nicht erst richtig krank!
kuschle dich schön auf der couch ein und laß die familie für dich flitzen!
gute besserung - christiane

Wie gut...

...das Du das noch mal erwähnt hast.. jetzt kann ich guten Gewissens weiter online shoppen. :-D

Und Dir wünsch ich rasend schnelle und gute Besserung!
Da hat Dir der Nikolausi ja was total unnettes in den Schuh gestopft...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Kommt drauf an, wo der "Feind" sitzt!

und was macht man, wenn man drei Bazillenschleudern daheim sitzen hat???? Ich kann ja nun nicht die ganze Zeit im Kaufhaus rumturnen! Wie heißts so schön: "Ich bin dann mal weg." - zum Laufen. Gruß Schalk

Keine negativen Wellen!

Glaub fest daran, das die Bazillen dich mal ... "gernhabenkönnen"... Ich wünsche dir entschiedenen Widerstand und schick von meinem Hibiskustee (meine Geheimwaffe) rüber.



Online Shoppen

Hallo,
ich Shoppe nicht Online und bin deshalb auch nicht Bekloppt.
Vielleicht sollte man mal in Betracht ziehen die Heimische
Wirtschaft mit ihren vielen kleinen Privat geführten Läden
zu stärken.
Weiterhin viel Spaß beim unpersönlichen Einkaufen - man trifft hier mit Sicherheit keine Bekannten die einem dann
auch noch die Krankeiten und ein Gespräch aufdrängen.
Jetzt weiß ich auch wieso Sie hier so rege sind - etwas Kommunikation braucht dann doch jeder.

Wenn hier mal einer

einen guten oekonomischen Witz macht, sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt uebel.
(Frei nach Kurt Tucholsky)

Bittschee, ned imma ois so fuichbah biarearnst nemma... ;)

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish."
- Stacey Page

Hallo HeinzderSieger,

ich denke mal, der Terminus "bekloppt" war eher dem Reim geschuldet als dass es eine Wertung der "offline"-Einkäufer darstellen sollte. Soll doch jeder einkaufen was und wo er will. So. Friede sei mit Euch im Advent!
Ich persönlich finde onlineshoppen extrem praktisch, da ich sehr ländlich wohne und jede etwas speziellere Anschaffung einen halbtägigen Ausflug in die nächste Stadt bedeuten würde (mindestens 20 km). Und wenn man dann dort noch nichtmal das bekommt, was man sich vorstellt, dann hat man 'ne Menge Zeit vertrödelt, in der man besser hätte laufen können.
Im Übrigen kaufe ich in erster Linie, weil ich etwas brauche (oder wünsche), und nicht, um die heimische (oder sonstige) Wirtschaft anzukurbeln. Ich fahre ja auch nicht mit dem Auto, damit die Minaralölkonzerne mehr verdienen, sondern weil ich von A nach B will.

Richtig!

Wobei das Wörtchen "bekloppt" doppeldeutig ist. Zum einen war ich so bekloppt, der Born@Jogmap-Gruppe beizutreten (die Betreffenden wissen Bescheid! ;-)) und zum anderen war's dem Reim geschuldet. Bekloppt sein ist also manchmal sogar Ehrensache! ;-))

Lieber Heinz, erst mal ommmmhh....! Meine Blogbeiträge sind immer mit einem Augenzwinkern geschrieben, bzw., du kannst davon ausgehen, dass es den anderen "Bloggern" genauso geht. Wie sagte schon Susafras so schön? Bitte nicht so bierernst nehmen! Wenn du jedoch diese Art von Humor nicht so magst, kein Problem, denn du musst ja die Blogs nicht lesen! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und frei nach deinem Motto viel Spaß beim Laufen!

Allen anderen, vielen Dank für die virtuellen Gaben und euren lieben Zuspruch! Da geht's doch einem gleich wieder viel besser! Zum Glück bin ich ein zäher Knochen, so dass das eigentlich wieder 'ne kürzere Sache sein müsste!

Allen viel Erfolg für den vorweihnachtlichen Geschenkeeinkaufmarathon - egal ob on- oder offline oder sogar selbst gemacht!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Schöne Antwort,

Magnum.

Bekloppte Besserung...

und vor allem sehr schnelle wünscht Dir einer der "Betreffenden":-)
Und seit wann werden denn MCs Blogs bierenst genommen:-)? (Davon mal abgesehen: Bier und Ernst, passt sowieso nicht)Lustig finde ich aber auch die "Einklaufszentren" mit speziellen Kauf- und Klauläden:-))
Klauen geht online auch eher schlecht:-)
Gruß, Marco
You´ll never lassmitgehen alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links