Benutzerbild von Schalk

Das Ende des Jahres ist fast erreicht und da kam es mir doch in den Kopf noch mal einen rauszuhauen; mal zu schauen, was so spät ohne richtige Wettkampfvorbereitung und Laufkilometer noch so geht. Und ES GEHT NOCH!!! Hab noch mal ne neue Bestzeit auf dem 20er hinbekommen. 7s/km schneller, als bei HM im Frühjahr in Berlin.
Hab leider keinen weiter von euch berliner Jogmapern gesehen. Die Bildchen im Jogmap sind wohl doch zu klein. runandbike wollte eventuell kommen - Mensch stimmt gar nicht: Hupsi schneite drei Minuten vorm Start noch rein - und war auch noch vor mir fertig! Aber halt nach der halben Distanz, kaum Schlaf, früh aus München zurück, da geht halt doch nicht so viel.
Ab km3 hatte ich 150m, also unerreichbar, welche vor mir, aber dafür jemand im Nacken. Das hat dafür gesorgt doch das Tempo hochzuhalten. Bei km 11 machte einer vor mir noch mal den Schuh zu: nur noch 50m vor mir, aber die weiteren 9km ging einfach nichts nach vorn. 50m und doch kannst Du einfach kein Tempo weiter aufnehmen. War eher total froh das Tempo halten zu können. Von der Uhr war wieder mal die Batterie alle. Um so erstaunter war ich dann doch bei den Zwischenzeiten (5km Runden). Im Dezember noch mal PB und immerhin Fünfter. Das ist schon OK.
Hat Spaß gemacht. Jetzt ist doch erst mal Regeneration und in ein, zwei Wochen startet die Vorbereitung fürs Frühjahr. Schalk

0

Glückwunsch

... zur PB und zum gelungenen Lauf! Fünfter Platz klingt doch prima!
Es waren übrigens doch ein paar Jogmaper da. Zumindest mani pejuta und runandbike, wobei der Letztgenannte nur 'nen privaten Lauf absolvierte, sich also den Tücken des Wettkampfes nicht stellen wollte.
Meine 10km liefen nicht so dolle,war froh es dann doch noch unter einer Stunde geschafft zu haben. Mani pejuta - die Göttliche - hat sich 'ne tolle PB erlaufen, aber sie wird dazu sicherlich auch noch was schreiben.
Ja,auch wir haben nach Jogmapern Ausschau gehalten, doch vergebens ... keiner war also solcher zu erkennen (außer m.p. ;-)) Vielleicht machen wir beim nächsten Mal einen Treffpunkt aus, wo wir uns vor dem LAuf mal kennen lernen und beschnuppern können (nach dem Lauf wär das wohl nicht so angebracht...)
Insgesamt war es doch wieder eine gelungene Veranstaltung, perfektes Wetter - und die Strecke wie immer ein Traum!

In diesem Sinne,
noch ein schönes Restwochenende und bis zum nächsten Mal!
LG Andrea

Gute Idee

Gute Idee. Werde meinen nächsten Wettkampf mal vorher in Jogmap mit Treffpunkt ankündigen. Schalk

Fein gemacht

hatte diese Woche keinen Bock auf Wettkampf, bin dieses Jahr auch schon einiges gelaufen.
Sylvester lauf ich da vielleicht, mal sehen.
Glückwunsch an alle Jogmaper!

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

www.laufpark-stechlin.de

hallo schalk! glückwunsch ...

... zu deinem superlauf!
da wunderst du dich noch, daß du keinen siehst? bei dem tempo kannste ja alles nur noch ...wwwwwwwwisch... wahrnehmen.
LG und einen schönen adventssonntag noch - christiane

@Christiane; hatte ja vor

@Christiane; hatte ja vor dem Start geschaut! Du hattest offensichtlich Deine Kriegsbemalung nicht angelegt. Sonst wär mir das garantiert aufgefallen, aber man sieht sich beim nächsten Mal!
Hab gerade gesehen, war doch (nur) Sechster. (!)Nein, Platz ist egal, wollt mich nur nicht mit fremden Federn schmücken.

@schalk

ich hatte bei verein "jogmap" angegeben. als ich durchs ziel lief und mein name angesagt wurde, kam als nachsatz: "jogmap ... was immer das auch sein mag".
wir sind also echt berühmt und berüchtigt!
plänterwaldlauf im februar steht schon auf'm plan!
LG christiane

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links