Vor einiger Zeit habe ich mir die Laufbibel von Marquardt gegönnt und da stand was von Krafttraining und Gymnastik - was ich zu Hause auch probiert habe - allerdings ohne meinen Schweinehund wirklich im Griff zu haben.
Nun gabs einen Gutschein für 2 Monate Gratistraining in einem nahen Fitnessstudio und ich gehe sogar hin - nach über 6 Jahren Studioabstinenz. Vorher angerufen und einen Termin mit dem Trainer für nächste Woche ausgemacht, ja die Kurse sind auch gratis.
Na gut, also für die Muskulatur wäre der BBP-Kurs am besten, stand in der Laufbibel.. Ich also heute zum Kurs.
Ich dachte ja, wer über 10km laufen kann (so wie ich:) ) gehört schon zu den fitteren Mitmenschen - aber die Stunde Kurs haben mich wieder an meine Grenzen gebracht, ich bin noch nicht mal sicher ob ich morgen früh aufstehen kann...
Ich hatte auch den Eindruck, der Trainer hatte Spaß am Quälen..., sicher subjektive Sichtweise meinerseits...
Aber was mache ich nicht alles für mein Ziel 2009 - HM im Frühjahr oder spätestens im Herbst...
Mal sehen, ob ich nächsten Freitag wieder hingehe.
Sonntag sind erstmal wieder 10km Laufen angesagt.

0

Google Links