Benutzerbild von Hasenreflex

habe gerade auf kmspiel gesehen das Anja sich krank gemeldet hat. Möchte auf diesem Wege virtuellen Pflegedienst einrichten.

Ich kümmere mich um die Aussenanlagen. Werde die Nachbarschaft anrufen und zum Schneeschippen, Gewegkehren und zur Mülleimerorganisation antreiben.

Wer übernimmt Einkäufe, Krankenfahrten, Toilettengänge und körperliche Pflege.

NOTSTAND: Alle sind gefordert.

Oink aus dem Wald (O:
BMI 35,? (bin krankhaft sozial)

Ach ja! Noch Gute Besserung. Sorry das ich dich überholt habe. Hätte ich nicht gemacht wenn ich es gewusst hätte. Doppelschwör!

Gute Besserung

Ich hoffe, es ist nichts dramatisches, sondern "nur" etwas erkältungsähnliches.

Werde schnell wieder gesund. Das km-Team braucht Dich.
Dafür kommst Du jetzt evtl. hier zu mehr Einträgen.

marcus, der das Tee kochen übernehmen würde

Laufen in Leipzig

hallo ANJA!

ich schließe mich an und wünsche dir gute besserung!

wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, würde ich gern das betutteln übernehmen. bei uns zu hause bekommt der kranke immer eine kleine glocke an's krankenlager. sobald er etwas wünscht: ... klingelinggggg ...
betutteln beinhaltet: tee bringen, zeitungen/bücher holen, essen reichen, den lappen für die stirn in einen kalten tauschen etc.

liebe grüße aus berlin - christiane

@ marcus

hey, ich will den tee kochen!
kannst du nicht einkaufen gehen (laufen)?
LG christiane

Während Ihr Weicheier...

...Euch darum streitet, wer den Tee kocht, gehe ich lieber für Anja eine Runde joggen. Ansonsten werde ich eine Runde REKI einlegen, dann ist sie morgen wieder auf den Beinen.

@ frechdachs glowi

hey, du!
wenn du reiki gibst, dann kannste mich ab heute erna miesepiel nennen!
außerdem muß ich ja erstmal zu anja hinlaufen, und das sind ein paar hundert km.
fühle dich von mir gekopfnußt! LG christiane

@mani pejuta

Lass uns eine Gemeinschaftsaufgabe draus machen.

Du kochst den Tee. Läufst von Berlin die A9 runter. Dann wärmen wir den in Leipzig noch mal auf. Das nächste Stück schaffen wir ja schneller, weil wir ja zu zweit sind.

Ich wollte immer schon mal im Verkehrsfunk sein.
"A9 Berlin - Nürnberg. Es kommen Ihnen zwei Regenfetischisten und eine Kanne Tee entgegen."

marcus aus der Teeküche

Laufen in Leipzig

@glowi

Du warst doch gestern Abend erst laufen. Ich glaube, Du flunkerst.

buddy marcus

Laufen in Leipzig

Das Wichtigste,

was die kranke A N J A jetzt braucht, ist Schlaf!
Das hab ich erledigt. Pflichtbewusst wie immer! Ach ja -und eine ausgewogene Ernährung.. das übernehm ich auch gleich noch mit!

Für die Musik zur Entspannung kann SunRain ja ihr Brass-Kind beauftragen.

Fürsorgliche Grüße, WWConny

@marcus

das ist 'ne echt tolle idee, aber eh ich mit dem tee bei dir in leipzig bin, ist anja schon lange wieder gesund. außerdem würde ich ja gern mit meiner familie weihnachten feiern.
aber die vorstellung ist echt gut!

wünsch dir ein schönes wochenende - christiane

@conny

sag mal, wie hast du das denn mit dem schlaf erledigt? da kommen mir ja gedanken... warst du früher mal kickboxerin? für anja - ich hoffe nicht!
schönes wochenende - christiane

Also ich hab

weder nen Schlag noch Schlaf abgekriegt... ich denke mal, Conny hat ne Runde für mich geschlafen ;-) - danke auch dafür

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Allein die Vorstellung

ist zum Brüllen - und da Lachen bekantlich gesund ist, kann's ja nur besser werden bei mir...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Danke für all die guten Wünsche!

Im Moment hat mich leider die Grippe fest im Griff - mit Fieber, Schüttelfrost, Halsweh inklusive Reibeisenstimme... so wie's aussieht, wird das mit dem Laufen vor nächster Woche nichts mehr. Erstmal wieder fit werden...

@ hasenreflex: Mach Dir keine Gedanken, weil Du mich überholt hast - bei meinen Kilometerumfängen war das eh nur ne Frage der Zeit! Aber schön, dass Du trotzdem ein schlechtes Gewissen hast ;-)

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Sogar zwei!!!

...

@ mani pejuta

ooohh, ich muss wohl mal etwas an meinem Ruf hier arbeiten! Also ich bin ja sowas von friedfertig - niemals würde ich die Hand (oder den Fuß) gegen einen meiner Mitmenschen erheben... also nee, also wirklich. Sach ma - watt denkste denn von mir?

Kopfschüttelnde Grüße, WWConny

Gute Besserung Anja

Gute Besserung,
ich trinke mal für dich, deinen geplagten Hals einen Tee mit Ingewer. Schmeckt gräuslich! Ich hoffe, du weißt mein "Opfer" zu schätzen. ;-)
Außerdem habe ich die dicken Socken hervor gekramt.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Gute Besserung!!!!

.. wenn die Ohren schon taub sind, dann schadet der Trauermarsch auch nix mehr. Oder sind die erst danach taub?
Liebe Grüße, Conny

soll ich Dir was verraten..

..ich hab als Kind mal Flötespielen gelernt. Mein tägliches Üben ging meinem Stiefvater tierisch auf den Keks. So war es mir schon damals ein besonderes Vergnügen, pünktlich um 16 Uhr mit dem Üben zu beginnen, wenn er von der Arbeit kam. Und zwar täglich. Das hat zwar dem Familienfrieden nicht gedient, aber zur Folge gehabt, dass ich mit der Zeit doch ziemlich gut geworden bin. Ich hab mir dann sogar noch eine Piccolo-Flöte schenken lassen - die ist noch höher (also nerviger).

Nun frag ich Dich - mal danz unter uns: wann übt Dein Kind? Und welches Instrument spielt sie eigentlich? Gibt es jetzt Anlass zur Sorge?

Tiefenpsychologische Grüße, WWConny (schon immer renitent - wahrscheinlich genetisch bedingt)

Gnade!

Ich bin im Moment sowas von lärmempfindlich... also bitte gerne Ingwertee oder sonstige Scheußlichkeiten, aber nichts was Geräusche macht!!!

Ich hab nen Ballon im Kopf und nen Druck in der Ohren - wenn das ncht bald besser wird, werd ich noch gaga (und zwar NICHT in dem positiven Sinn wie wir Regenfetis gaga sind).

@ sunrain: auch Dir gute Besserung - ich glaub, bei uns kommt es auf eine dicke Umärmelung auch nicht mehr an (vielleicht haben wir ja Glück und unsere Viren killen sich gegenseitig)

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Danke fürs Opfer, Ines!

warme Socken sind prima - hab aber trotzdem "Eisbeine".

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Jain...

..also im Prinzip kann ich's noch, und in späteren Jahren gesellte sich zur Flöte noch ein Saxophon. Da hat's allerdings nur zum Mittelmaß gereicht (der zu ärgernde Stiefvater fehlte wohl als Motivation), und inzwischen mit zwei Kindern ist es halt mit dem Üben etwas schwierig - ist wirklich höllisch laut (wenn auch nicht so laut wie des Gatten Schlagzeug).

Zum Demoralisieren der Mitläufer würde sich mein Niveau schon eignen, aber wenn ich vorm Laufen die Luft in die Tröte puste, dann fehlt die mir hinterher zum Rennen - auch nicht so prickelnd.

@

@ SunRain und @ anja:

schnelle gute besserung für euch beide. schön viiiiiel schlafen (auch ohne gong ;-)), viel vit.C so natürlich wie's geht, z.b. heiße zitrone mit honig, holundersaft warm, sanddornsaft ... hilft bei mir immer wahre wunder!
außerdem hab ich geniale erfahrungen mit nasenspülungen gemacht. seitdem ist der schnupfen, so er überhaupt noch kommt, in 2-3 tagen weg.
okay, ihr seid erwachsene frauen. ihr werd schon wissen, was gut tut. wollte euch bloß mal ein bißchen betuddeln.

@ conny:

ich geh mal davon aus, daß du ein friedfertiges menschenkind bist! hörte sich nur so komisch an, wie du es geschrieben hast. oder ich sollte bei meinem sohn nicht immer die actionfilme mitgucken. da ist der gong und das schlafen immer eine einheit.

an-conny-katzbuckelnde-um-vergebung-heischende-grüße und allen regenfetis ein schönes 2. advent-wochenende - christiane

Soooooooooooooooooo!

komme gerade vom Aussen - Dienst bei A N J A.
waren ja nur 112,9 km.
Stasse gefegt,
Hecke geschnitten,
Rasen rasiert,
Pool gereinigt
Müllorganisation erledigt
Wintergarten Glasmässig auf Vordermann gebracht,
Aussenbeleuchtung repariert,
15 km Waldweg beleuchtet, (dient zum auslaufen nach dem joggen)

Achja, zum Schluß noch die Stiefel gefüllt!

So jetzt geht es in die Falle

Oink aus dem Wald (O:
BMI 35,? (tendenz fallend)

48-Stunden-Tag..

..wäre echt nicht schlecht. Mein Problem war und ist, dass mich ganz viele Sachen interessieren, die ich gern noch lernen und machen will, einiges davon fang ich auch an, aber bis es richtig gut wird, das dauert halt. Daher spiele ich eben nur sehr mittelmäßig Saxophon, bin auch am klassischen Gesang sehr bald gescheitert, spreche leider nur mittelmäßig diverse Fremdsprachen und werde wohl auch immer ein mittelmäßiger Läufer bleiben (wenn überhaupt).

OhGottohGottohGott...

Das mutiert ja zum Krankenlager hier!

Ok...ich mach die Feldküche auf: Hühnersuppe für alle!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Ähm, warst Du falsche Baustelle???

Also erstens hab ich weder Hecke noch fegbare Straße anzubieten, und zweitens müsste der Wintergarten erst mal gebaut werden - außerdem ist mein Pool immer noch total veralgt... also keine Ahnung wem Du was Gutes getan hast ;-)

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Diagnose: Angina

Therapie: Antibiotikum (7 Tage), demzufolge auch nicht laufen...
Naja, aber alles ist besser als DIESE Halsschmerzen!!!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

@ A N J A

Jetzt sage nicht das ich am/im falschen Haus geschuftet habe! Hatte mich zwar über die 2,40 Euro Trinkgeld gewundert, aber habe mir nix böses dabei gedacht. Ich muss unbedingt meine krankhafte soziale Ader ablegen. Hasi wird nur ausgenutz.

Oink aus der Küche
BMI < 35 (Unterhosenvorwärmer)

Doch!

Genau so war's! Also lern was draus - für die Zukunft ;-)

PS: Herzlichen Glückwunsch zum fallenden BMI!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links