Soo wie angekündigt war ich tatsächlich im Sportstudio - bin um 17:30 Uhr aus dem Büro und unglaublich zwei Kollegen haben mein gehen mit einem Blick auf die Uhr quittiert - was für Pappkameraden!

1,5 km mit 9 km/h auf dem Band zum Warmwerden, danach gab es 45 Min. High Intensive Sätze an den Eisen (Brust, Rücken, Schultern, Arme - für Beine hat es nicht mehr gereicht!). Und zum Ausklang nochmal 4 km auf dem Band.

...und jetzt weiss ich auch warum sich alles so auf die rechte Flanke der Laufbänder, Stepper und Ergos konzentriert. Rechts RTL, Pro7, MTV, Viva und links 3Sat, Das Erste, NTV! Hallo Sportstudio - wo sind Eurosport und DSF?

Nach 1,5 Stunden war ich gut fertig, insbesondere das HIT ohne Pausen zwischen den Sätzen schlaucht sehr, so dass ich mit nem Plus von 160 aufs Laufband bin - der war dann auch nicht mehr runterzubekommen. Heute habe ich einen phantastischen Muskelkater!

Fazit des Trainings:
Links und Rechts sind keine politischen Ausrichtungen!

Nächster Lauf:
Samstag Vormittag mit dem Jogger und beiden Kindern durch den Volkspark Wilmersdorf.

0

wer solche Kollegen hat..

.. braucht keine Feinde. Bei uns gibts auch Leute, die mit einem "Guten Morgen" auf den Lippen an meiner Bürotür vorbeischleichen, wenn mir schon fast das "Mahlzeit" auf den Lippen liegt. Sind wahrscheinlich dieselben, die dann abends blöde schauen, wenn man 10 Minuten vor ihnen das Haus verlässt..
Gibts auch den passenden Spruch dazu: "Zum Feierabend werden die Faulen fleißig."
Lass Dich nicht ärgern und vor allem nicht vom Laufen ablenken!

Grüße, WWConny

Soso.... nach einem halben Tag schon wieder Feierabend machen

Mach' dir nichts daraus! Selbst wenn es so wäre, dass du später ins Büro kommst und früher gehst, bist du unterm Strich leistungsfähiger! Durch das Laufen bekommt man bekanntlich den Kopf frei und kann sich folglich besser konzentrieren und wird (noch) kreativer!

Lass' dir nichts einreden und zieh' dein Ding durch!

Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

Genau!

Leistung = Arbeit / Zeiteinheit.
Physik Klasse 6.

...ein Jahr her!

Hallo Bottom - ja war kein optimales Jahr von mir. War auch so frustriert, dass ich nichts mehr posten wollte.

Bist du noch mit dem Bunny und deinem Hund in der Weststadt unterwegs?

Gruss
Ralf

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links