Benutzerbild von skudi

Zum Glück kann ich mir meine Arbeitszeit selber einteilen. Im Dunkeln zu laufen ist nicht mein Ding. Die Wege sind schlecht beleuchtet und der Hauptstrasse nach rennen mag ich nicht, daher kann ich momentan erst um 07.30 Uhr starten. Flexible Arbeitszeiten sei dank, dafür bin ich nach dem Lauf immer voll motiviert und aufnahmefähig.

Wünsche allen einen schönen Tag

0

Arbeitszeiten

Bei mir sind die Zeiten zwar nicht ganz flexibel, aber als Erzieher arbeite ich Hauptsächlich am Nachmittag und Abend.
An den meisten Vormittagen hab' ich also frei! Die Kinder im Kindergarten, meine Frau in der Schule. So kann ich in aller Ruhe laufen und Kochen. (Was ich lieber mach ist schwer zu sagen) Meist bleibt dann auch noch zeit mich an den Rechner zu setzen.
Großer Vorteil bei den Morgen- und Vormittagsläufen ist die Ruhe. Selten das man mal ein paar Walker oder Läufer trifft. Sogar in den Regensburger Parks hat man mehr oder weniger seine Ruhe.

Das weiss ich auch zu

Das weiss ich auch zu schätzen. Im Sommer hab ich das auch öfters so gemacht wie Du und bin sogar meine 13 Km ins Büro gelaufen.

Jetzt im Winter mach ich es noch anders. Ich verlängere meine Mittagspause um 30-45 Minuten und mache meine kurzen bis mittellangen Läufe in der Mittagspause.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links